Muskulös...

. . . und temperamentvoll ist der Zumba-Trainer von Frau Uhlenköper. Jeden seiner Schritte begleitet er mit tiefem, inbrünstigem Schreien, und bei den für diese Sportart üblichen Hüftbewegungen gibt er ein wohliges Stöhnen von sich.

Als Frau Uhlenköper das Zumba-Training erstmals erlebte, wurde ihr schnell klar, warum die anderen im Kursus bauchfrei und mit offenen Haaren Sport machten. Dass der Trainer jedoch keinen der Blicke dieser Frauen auffing, sondern eher mit sich selbst in seiner eigenen Welt tanzte, brachte sie zum Schmunzeln, die Frau Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare