Ärger über zurücksetzende Fahrzeuge an Celler Straße

Müllabfuhr im Rückwärtsgang

Rückwärts fährt das Müllfahrzeug des AWB die Celler Straße entlang. Andere Autos müssen ausweichen.
+
Rückwärts fährt das Müllfahrzeug des AWB die Celler Straße entlang. Andere Autos müssen ausweichen.

Uelzen – Große, schwere Müllautos, die rückwärts fahren – dieser Anblick sollte eigentlich der Vergangenheit angehören. Nicht so an der Celler Straße in Uelzen.

Zunächst leeren die Arbeiter die Mülltonnen auf der rechten Straßenseite. Das Fahrzeug bewegt sich aus der Innenstadt in Richtung Holdenstedt.

Kurz vor dem Ortsausgangsschild wird jedoch gebremst und zurückgesetzt, um dann in eine Seitenstraße der Celler Straße einzubiegen. Andere Autos müssen unterdessen ausweichen. Beschwert hatte sich darüber ein Anwohner, der den Vorgang auf Video aufnahm, das auch der AZ-Redaktion vorliegt. Seit Jahren werde auf diese Weise verfahren.

„Grundsätzlich sind Sammelfahrten so zu organisieren, dass ein Rückwärtsfahren nicht erforderlich wird“, erklärt dazu Landkreis-Sprecher Martin Theine. Daher werden laut Theine derzeit Gefährdungsbeurteilungen erstellt. Für die Celler Straße stehe eine solche Beurteilung aber noch aus, da diese zunächst in den Gemeinden und angrenzenden Ortschaften durchgeführt würden.

Da noch keine Gefährdungsbeurteilung vorliege, bestehe für die Müllfahrzeuge an der Celler Straße weiterhin die Möglichkeit, rückwärts zu fahren, erklärt Theine weiter.

Eine offiziell vorgegebene Streckenführung gebe es zudem nicht. „Es liegt im Ermessen des Fahrers, die jeweilige Straße unter Berücksichtigung des Zeitmanagements beziehungsweise eines effizienten Arbeitsablaufes, zum Beispiel abhängig vom jeweiligen Verkehrsaufkommen, abzufahren“, erklärt dazu Martin Theine.

Rückwärtsfahrten sollten jedoch aufgrund der Sicherheit nur in absoluten Ausnahmefällen vorgenommen werden. Der betroffene Fahrer sei vonseiten des Abfallwirtschaftsbetriebs noch einmal dafür sensibilisiert worden, betont Theine.  dab

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare