Drei Biker stürzen

Motorradfahrer schwer verletzt

+
Auf dem Dach des Ford Fiesta lag ein Motorrad.

Uelzen. Zu einem Unfall mit mehreren Beteiligten ist es gestern Nachmittag auf der Hamburger Straße gekommen.

Gegen 15.40 Uhr war eine Gruppe Motorradfahrer zwischen Emmendorf und Uelzen unterwegs. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam einer der Biker in einer Rechtskurve nach links ab. Ein ihm entgegenkommender Ford Fiesta wich aus, so dass der 57-jährige Motorradfahrer an dem Pkw vorbeifuhr, dann links gegen den Bordstein prallte und stürzte. Ein nachfolgender Motorradfahrer stieß frontal mit dem inzwischen stehenden Pkw zusammen. Die Maschine des 26-Jährigen landete zunächst auf dem Dach des Autos und rutschte dann über Windschutzscheibe und Motorhaube wieder herunter. Der Sturz des Fahrers endete hinter dem Pkw. Dabei verletzte sich der 26-Jährige schwer, ein Rettungswagen brachte ihn ins Klinikum. Ein weiterer Motorradfahrer konnte dem Fahrzeug zwar ausweichen, stürzte aber ebenfalls. An allen Fahrzeugen entstand wirtschaftlicher Totalschaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare