Unfall auf der K3 zwischen Molzen und Uelzen

Motorradfahrer (58) nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Uelzen - Am Sonntagnachmittag gegen 15.10 Uhr war ein 48-Jähriger mit seinem VW Caddy auf der Kreisstraße 3 von Molzen aus kommend in Fahrtrichtung Uelzen unterwegs und wollte nach links in den Ripdorfer Weg abbiegen.

Dabei schätzte der VW-Fahrer die Entfernung eines auf der K3 in entgegengesetzter Richtung fahrenden Motorradfahrers falsch ein und bog in den Ripdorfer Weg ein. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der 58 Jahre alte Fahrer einer Honda schwer verletzt wurde.

Bis zum Eintreffen des Notarztes und eines Rettungswagens, der den Verletzten in ein Krankenhaus brachte, kümmerten sich Ersthelfer vorbildlich um den Motorradfahrer.

Die bei dem Unfall entstandenen Sachschäden belaufen sich auf etwa 11.000 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare