Unfall An den zehn Eichen

Mofa-Fahrer nach Kollision in Uelzen schwer verletzt

Schwerere Verletzungen erlitt ein 67 Jahre alter Mofa-Fahrer am Montagmittag im Kreisverkehr An den zehn Eichen in Uelzen.

pm/mdk Uelzen. Ein 73 Jahre alter Fahrer eines Mercedes CLK hatte den Mann gegen 13 Uhr im Kreisverkehr übersehen, es kam zur Kollision und dann zum Sturz. Der Mofa-Fahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Klinikum gebracht. Es entstand laut Polizeibericht ein Sachschaden von rund 2800 Euro.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare