Veranstalter Gustävel:  „Xavier Naidoo wird 2021 nicht kommen“

Mega-Stars Nico Santos und Johannes Oerding beim Open-R 2021 in Uelzen

+
Nico Santos wird beim Open R im kommenden Jahr singen.

Uelzen – Nico Santos wird beim Open R im kommenden Jahr singen. Der 27-jährige Popsänger feiert im Musikgeschäft große Erfolge, aus dem Radio ist er nicht mehr wegzudenken.

Wie Open-R-Veranstalter Ulrich Gustävel am Abend mitteilte, wird Santos am 28. August 2021 beim Tag der „Neuen Töne“ zu hören sein. In einer Pressemitteilung heißt es: „Headliner ist Johannes Oerding und der zusätzliche Mega-Star ist Nico Santos.“ Des Weiteren würden Joris, Lotte und Benne auf dem Programm stehen. Namen, die auch schon für das Open R in diesem Jahr genannt wurden, das aber coronabedingt auf 2021 verschoben wurde (AZ berichtete).

In der Auflistung für den Tag „Neuen Töne“ ist ein Künstler, der in diesem Jahr eigentlich auch auftreten sollte, nicht mehr zu entdecken: Xavier Naidoo. Ulrich Gustävel auf Nachfrage: „Xavier Naidoo wird 2021 nicht kommen.“ Mehr wollte er am Dienstagabend nicht sagen. Zuletzt war Naidoo durch Videos, in dem er Verschwörungstheorien äußerte, aufgefallen.

Ausnahmetalent Nico Santos

Fans haben in Uelzen im kommenden Jahr die Möglichkeit das musikalische Ausnahmetalent Nico Santos live zu erleben. Die Megahits „Rooftop“, „Safe“ und „Oh Hello“ ließen ihn zum erfolgreichsten deutschen Radio-Künstler 2018 aufsteigen. 

2018 wurde der charismatische Sänger mit fast 110.000 Radioplays zum meistgespielten Künstler im deutschen Radio gekürt – und stellte so selbst internationale Superstars wie Pink oder Ed Sheeran in den Schatten. Darüber hinaus war er unter anderem für die 1Live-Krone oder den wichtigsten deutschen Medienpreis BAMBI nominiert. 

Nach unzähligen Gold- und Platin-Awards für mehr als 400 Millionen Audio- und Videostreams seiner Tracks setzte Nico Santos 2019 mit „Unforgettable“ und der Single „Better“, einer Kollaboration mit Lena, seine Erfolgsgeschichte fort. Mit seiner Single „Play with Fire“ schlägt er ein neues musikalisches Kapitel auf und knüpft damit an seine bisherigen Erfolge an. 

Am 8. Mai veröffentlicht der Sänger, Songwriter und Musiker sein neues, selbstbetiteltes Album inklusive der Singles “Play With Fire” und "Like I Love You". und ist bei der aktuellen Staffel von “Sing meinen Song 2020” in Südafrika dabei.

 Nico Santos über sein neues Album: „Es geht aber nicht nur um die Worte. Die Musik ist immer gleich wichtig, und ich bin stolz, dass ich jedem Song auch musikalisch einen ganz bestimmten, unverwechselbaren Anstrich habe geben können — im Einklang mit den Musikern.“ Die Rede ist von Pascal Reinhardt und Joe Walter, aber auch von Djorkaeff und Beatzarre. Santos: „Wir haben viel experimentiert, uns nicht von den bisherigen Erfolgen verwirren lassen.“ Für seine Tour wird Nico Santos sich etwas Besonderes für seine Fans einfallen lassen, um ihnen mit seiner Musik und Performance einen unvergesslichen Abend zu bescheren.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare