Unter anderem an Brücken zwischen Wieren und Bad Bodenteich

Manöver in der Heide: 2600 Soldaten sind im „Einsatz“

+

Uelzen/Landkreis – Die Bundeswehr rückt mit Kettenfahrzeugen wie dem Wiesel und mit Truppen an: Die Lüneburger Heide ist in den nächsten drei Wochen Übungsgebiet für rund 2600 Soldaten.

Auch im Landkreis Uelzen wird es Gefechtssimulationen geben – unter anderem an Brücken zwischen Wieren und Bad Bodenteich.

Mehr zu dem Thema steht heute in der gedruckten Ausgabe sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare