Polizei Uelzen sucht Hinweise zu gefundenen Gegenständen / Einbrüche in Bad Bodenteich

Wer legte gebrauchte Spritzen auf Spielplatz?

+
Die Polizei sucht Hinweise zu diesen Dingen, die auf einem Spielplatz lagen.

Uelzen. Ungewöhnliche Gegenstände fand ein Uelzener Bürger bereits am Karfreitag in einem Papierkorb auf dem Spielplatz am Schützenplatz in Uelzen.

Bislang konnten die neuen Schuhe, die mit Modeschmuck und medizinischen Pinzetten gefüllt waren, noch nicht zugeordnet werden. Als besonders verantwortungslos sehen die Ermittler der Polizei es an, dass auch eine Box mit gebrauchten Spritzen dabei war. Hinweise erbittet die Polizei Uelzen unter der Rufnummer (05 81) 93 02 15.

Weitere Polizeimeldungen

Bad Bodenteich. Das Fenster eines Geschäfts an der Hauptstraße in Bad Bodenteich brachen Unbekannte am frühen Donnerstagmorgen auf. Die Täter durchsuchten die Räume und erbeuteten etwas Bargeld. Auch in ein Ferienhaus an der Lüderschen Straße wurde eingebrochen, und zwar in der Zeit vom 7. April, 23 Uhr, bis zum 9. April, 14.40 Uhr. Durch den Einbruch entstanden Schäden in Höhe von geschätzten 1500 Euro. Gestohlen haben die Täter jedoch nach ersten Erkenntnissen nichts. Hinweise nimmt die Polizei Bad Bodenteich unter Telefon (0 58 24) 96 30 00 entgegen.

Bad Bodenteich. Ein 65-jähriger Fahrradfahrer wurde am Donnerstag gegen 13.45 Uhr leicht verletzt, als er von dem Wagen einer 76-jährigen Autofahrerin erfasst wurde. Die Frau fuhr die Straße Zur Schaftrift in Richtung Bergstraße, als sie an der Einmündung Bergstraße die Vorfahrt des 65-Jährigen missachtete, der aus Richtung Ortsmitte kam und in Richtung Kanalbrücke fuhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare