Zitterpartie bis tief in die Nacht: Meier und Scholing hoffen auf Einzug

AZ-Blitz: Hillmer hat es geschafft

+
Hillmer hat es erneut geschafft.

Uelzen. Zum dritten Mal in Folge hat Jörg Hillmer (CDU) den Wahlkreis 47 direkt gewonnen. Er setzte sich laut vorläufigem Endergebnis mit 44,52 Prozent der Wählerstimmen durch. Sylvia Meier (SPD) konnte mit einem Ergebnis von 33,90 Prozent die zweitmeisten Stimmen auf sich vereinen.

Rainer Fabel (FDP) zählt 3,62 Prozent aller abgegeben Stimmen, Heiner Scholing vereinte 12,24 Prozent der Stimmen auf sich. Sowohl Meier als auch Scholing hoffen nun auf den Einzug in den Landtag. Ob es für den Einzug reicht, wird sich wohl erst spät in der Nacht entscheiden.

Auch die mit Spannung erwartete Wahl in Bienenbüttel ist nun beendet. Der neue Bürgermeister heißt Merlin Franke (CDU).

Eine ausführliche Wahlnachlese mit Ergebnissen, Simmungen dund Stimmen finden Sie in der morgigen AZ sowie ab 4 Uhr früh bereits in unserem E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare