Die Zahlen vom 3. Februar

Kreis Uelzen: 7-Tage-Inzidenz sinkt deutlich

(Symbolfoto)
+
(Symbolfoto)
  • Lars Becker
    vonLars Becker
    schließen

Uelzen/Landkreis – Der Wert der 7-Tage-Inzidenz pro 100 000 Einwohner im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie ist im Landkreis Uelzen auf 224,0 gesunken. 65 Fälle fielen aus der Berechnung, 18 kamen hinzu.

Die Zahl der Akutinfektionen sank auf 378. Allerdings musste der Landkreis vier weitere Todesfälle vermelden. Zwei der Verstorbenen lebten in einem Alten- oder Pflegeheim, wo wiederum nur drei der 18 Neuinfektionen ihren Ursprung haben. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare