Landrat Blume: Abstand halten weiterhin wichtig

Landesweit Maskenpflicht

Gut vorbereitet: Wer über mehrere Masken verfügt, ist für die kommende Tragepflicht gerüstet.
+
Gut vorbereitet: Wer über mehrere Masken verfügt, ist für die kommende Tragepflicht gerüstet.

Uelzen/Hannover – Jetzt ist es Pflicht: Ab kommendem Montag müssen alle Menschen in Niedersachsen beim Einkaufen oder bei der Nutzung öffentlicher Verkehrsmittel eine Mund-Nasen-Maske tragen.

Ausgenommen sind Kinder bis zum vollendeten sechsten Lebensjahr sowie Menschen mit Erkrankungen, die das Tragen einer Maske nicht erlauben.

Gesundheitsministerin Carola Reimann geht davon aus, dass die Regelung monatelang gelten wird. Nachdem nun auch Bremen angekündigt hat, nachzuziehen, gilt die Maskenpflicht ab Montag in allen 16 Bundesländern.

Die einheitliche Regelung sorgt auch im Uelzener Kreishaus für Erleichterung: „Das Tragen sogenannter Alltagsmasken in Bussen und Bahnen sowie beim Einkauf ist bislang nur Empfehlung, unter anderem des Robert-Koch-Instituts. Ab kommendem Montag nun wird es niedersachsenweit gelten. Es ist gut, dass so ein Flickenteppich in Niedersachsen vermieden wird“, betont Landrat Dr. Heiko Blume.

VON MICHAEL MICHALZIK

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (23.04.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare