Detailplanung steht an / Politik berät noch im Oktober

Kreisverkehr an der Dieterichsstraße: Vermesser sind am Werk

+
Die Straßen und Wege im Kreuzungsbereich zwischen der Dieterichsstraße und der Veerßer Straße werden neu vermessen.  

nre Uelzen. Vorfahrt oder nicht? Im Kreuzungsbereich von Dieterichs- und Veerßer Straße kommt es zu turbulenten Szenen. Autofahrer bremsen abrupt, Hupen ertönen. Nun werden die Straßen und Wege in diesem Bereich vermessen.

Die Ergebnisse bilden die Grundlage für detaillierte Planungen zu einem Kreisverkehr.

Mehr zu dem Thema lesen Sie heute (09.10.) in der gedruckten Ausgabe der AZ sowie im E-Paper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare