Fahrer schwerverletzt

AZ-Blitz: Kleinbus kollidiert mit Sattelschlepper

+
Aus noch ungeklärter Ursache geriet dieser Mercedes-Kleinbus in den Gegenverkehr. Der Fahrer wurde schwer verletzt.

Uelzen. Ein Kleinbus aus Salzwedel geriet heute Morgen aus noch ungeklärter Ursache in den Gegenverkehr auf der Bundesstraße 4 zwischen Tätendorf und dem Hoystorfer Berg.

Der Sattelschlepper konnte nicht mehr ausweichen.

Dort kollidierte der Kleinbus mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Lastwagenfahrer versuchte noch auszuweichen – zu spät. Das Fahrzeug krachte frontal in den Sattelschlepper. Der Fahrer des Kleinbusses wurde schwer verletzt. Die Bundesstraße 4 ist für die Bergungsarbeiten gesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare