Für den Kauf von...

. . . neuen Vorhängen hat der Uhlenköper einfach noch keine Zeit gefunden. Seit zwei Wochen erst ist er in seinem neuen Zuhause, hat seitdem geräumt, Schränke und Regale aufgebaut und die alte Wohnung übergabefertig gemacht.

Statt der Vorhänge hat er im Schlafzimmer erst einmal einen einfachen Bettbezug vor das Fenster gehängt, um sich vor neugierigen Blicken zu schützen. Und das war offensichtlich auch notwendig, denn nach diesen zwei Wochen hatte der Uhlenköper schon einen Zettel an seiner Wohnungstür kleben. Darauf stand anonym und mit einem Rotstift geschrieben: „Liebe ,neue’ Nachbarn, bitte passen Sie Ihre Fensterdekoration der Wohngegend an. “ Uhlenköpers bessere Hälfte hat daher eine Spielzeug-Figur herausgekramt. Dieser wütende Plastik-Henker soll nun vom Fensterbrett aus weitere Briefe abwehren, freut sich Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare