Vom Jugendtreff auf die Bühne

„Keinepanik“ spielt am Sonnabend beim Open R Festival 2018 in Uelzen

+
Keinepanik starteten 2004 als Schülerband, die im Jugendtreff probte. Jetzt rocken die Kumpels aus Kindertagen Bühnen überall in Deutschland und nun auch in Uelzen beim Open R.

Uelzen. Ein weiterer Act für das Open R Festival 2018 in Uelzen steht fest: Die fünf Jungs von Keinepanik spielen am Sonnabend, 11. August. Das sind fünf Freunde aus Hürth, die ihre eigene Geschichte schreiben und Musik zu ihrem emotionalen Sprachrohr machen.

Dabei entsteht ein Gefühl, das jeden anspricht, der die Höhen und Tiefen des Lebens kennt.

Dass für Keinepanik der Spaß im Vordergrund steht, zeigt sich nicht nur durch die Tatsache, dass ihr Bandname ein Zitat aus „Per Anhalter durch die Galaxis“ ist. Lässig, gut gelaunt und gefühlvoll liefern sie auf der Bühne einen Ohrwurm nach dem nächsten ab – und haben über die Jahre eine beachtliche Fangemeinde hinter sich versammelt.

Bereits seit Kindertagen kennen sich Lukas Diehl (Keytar), Robert Geisler (Schlagzeug) und Max Schrebb (Bass). 2004 gründeten sie im örtlichen Jugendtreff eine Band. Als 2007 mit Michel Okunneck (Gesang) und Thomas Strauch (Gitarre) zwei Freunde aus Schulzeiten dazukamen, wurde aus dem Proberaum-Trio ein Quintett.

Keinepanik stellen das Erwachsenwerden hinten an und nehmen das Leben nicht zu ernst – ihre Musik allerdings schon. Mit ihren eingängigen Popsongs und einer energiegeladenen Live-Performance gewannen Keinepanik bereits mehrere Wettbewerbe und Preise.

Nun sind sie bereit, die nächste Stufe auf dem Weg nach oben zu erklimmen. 2017 haben sie mit Produzent Zoran Grujovski (Rosenstolz, Udo Lindenberg, Heinz Rudolf Kunze) im traditionsreichen Gaga Studio in Hamburg zwölf neue Titel aufgenommen, die in Sound und Anmutung ein neues Kapitel für die Band eröffnen.

Das Ergebnis: Ein ganzes Paket an mitreißenden Popsongs, die schon nach dem ersten Hören nicht mehr aus dem Ohr gehen. Ob in den Weiten der Galaxie oder im gemeinen Popkosmos: 2018 stehen die Zeichen für Keinepanik auf Durchbruch.

Ticketvorverkauf bei der Allgemeinen Zeitung, Groß Liederner Straße 45, in Uelzen sowie bei der Touristinfo, Herzogenplatz 2, Uelzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare