Star-DJ legt auf

Holi-Farbrauschtour macht im September Station in Uelzen

+

Uelzen. Im Herbst wird es bunt in Uelzen – und zwar nicht nur im Stadtwald, sondern auch auf dem Albrecht-Thaer-Platz: Am Sonnabend, 20. September, macht die Holi-Farbrauschtour Station in der Uhlenköperstadt. Im Gepäck: jede Menge Künstler, indische Deko und natürlich haufenweise Farbbeutel.

„Es ist eine besonders friedliche und lockere Atmosphäre, das bestätigen auch Polizei und Sanitäter, die vor Ort sind“, erklärt Veranstaltungsleiter Christian Fischer von der Justa-Event GmbH zur Idee des indischen Frühlingsfestes, „weil die Leute bewusst hingehen, um sich mit Farbe zu beschmeißen.“

Und das gleich sieben Mal. Von Nachmittags, 15 Uhr, bis 22 Uhr gibt es jede Stunde einen akustischen „Farb-Countdown“, bevor die Beutel in die Luft fliegen. Einlass ist bereits um 12 Uhr. Ursprünglich ist das Holi ein indisches Frühlingsfest am Vollmondtag des Monats Phalguna. Dieses „Fest der Farben“ dauert mindestens zwei, in einigen Gegenden Indiens auch bis zu zehn Tage. An diesem Tag scheinen alle Schranken durch Kaste, Geschlecht, Alter und gesellschaftlichen Status aufgehoben. Es wird ausgelassen gefeiert und man besprengt und bestreut sich gegenseitig mit gefärbtem Wasser und gefärbtem Puder, dem Gulal.

Dieses Gefühl soll auch in Uelzen vermittelt werden, „dass alle gleich sind“, konkretisiert Christian Fischer. „Wer kein Geld hat für Farbbeutel, der stellt sich in die Mitte und kriegt trotzdem Farbe ab.“ Zwei Euro kosten die mit gefärbtem Reismehl gefüllten Säckchen. „Wir haben das indische Flair dabei“, beschreibt Fischer weiter. Für ordentlich Stimmung sorgten indische Trommler und Tänzerinnen und nicht zuletzt die geladenen DJs.

Ein Sound-Highlight: Mit Mike Candys kommt ein internationaler DJ-Star nach Uelzen. Er wurde auf Platz 67 der weltweit besten DJs gewählt und hat mit Hits wie „2012“ oder „One Night In Ibiza“ einen Stammplatz in den deutschen Single Charts. In Uelzen will er ein ultimatives Set aus angesagter House-Musik zum Abfeiern spielen. Mit von der Partie ist außerdem PAJI. Der Musiker verbindet elektronische Musik mit live gespielten klassischen Instrumenten. Elektronische Klänge wird auch DJ G-One anstimmen – allerdings in Kombination mit klassisch spirituell indischer Musik und Bollywoodsongs.

Tickets gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. Einlass ist ab 16 Jahren. Und keine Sorge, die Farbe klebt nicht ewig an Haut und Haaren, versichert Fischer. Ein Gang unter die Dusche, und der Farbenrausch verschwindet im Abfluss...

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare