Großes Ereignis

+
Großes Ereignis

Uelzen - Von Nadya Sevik. Jedes Klassentreffen ist ein besonderes Ereignis, vor allem, wenn man sich nach 56 Jahren wieder sieht.

Das berichtet Christine Bechtloff aus Uelzen, die dieses Bild an die Redaktion gesandt hat: „Ein 56-jähriges Klassentreffen ist ein ganz besonderes Ereignis. Die ehemaligen Schülerinnen der Klasse 8m (Entlassung 1955 der Volksschule Uelzen) trafen sich wieder. Es war leider einigen Klassenkameradinnen nicht mehr möglich, weite Reisen zu unternehmen. Die große Überraschung war, als unsere ehemalige Klassenlehrerin, Frau Dippel (geb. Behnisch), aus Kassel kam. Wir waren die erste Klasse, die sie nach dem Studium unterrichtete. Es wurde viel über vergangene Zeiten gesprochen. Ein Stadtrundgang und eine Besichtigung der Schule wurde vorgenommen. Den Abschluss bildete ein Eis- essen. Das Treffen im nächsten Jahr wurde schon vorgeplant.“ Weitere Bilder erscheinen in lockerer Folge in der AZ und werden dann zusätzlich im Internet veröffentlicht. Wenn Sie noch Mitschüler erkennen, ein eigenes Foto einreichen wollen oder eine nette Anekdote zu einem Lehrer oder einer Klassenreise beitragen können, schreiben Sie an die AZ per E-Mail an mitmachen@cbeckers.de oder unter dem Stichwort „Meine Klasse“, an die AZ-Redaktion, Groß Liederner Straße 45, 29525 Uelzen. Originalbilder werden nach dem Erfassen wieder an Sie zurückgeschickt. Im Internet werden die Klassenfotos und Kommentare als AZ-Spezial veröffentlicht und können online kommentiert werden. Es ist künftig nur noch möglich pro Person maximal zwei Klassenbilder einzureichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare