Die große Poolparty im Badeland Uelzen

1 von 55
2 von 55
3 von 55
4 von 55
5 von 55
6 von 55
7 von 55
8 von 55
9 von 55

hu Uelzen. Erlaubt ist, was gefällt: Vom Beckenrand springen, den Freund oder die Freundin nassspritzen oder gemeinsam bei heißen Disco-Hits einfach Spaß haben.

So weit, so bewährt – doch in diesem Jahr wurde es auf der beliebten, von der Volksbank Uelzen-Salzwedel, dem Energieversorger Mycity und der AOK gemeinschaftlich ausgerichteten Poolparty im Uelzener Badue so richtig sportlich. Beim Teampaddeln auf einem sogenannten „Standup Paddle“ galt es für bis zu sechs Kids pro Team, Geschicklichkeit und Standhaftigkeit zu beweisen. Auf einem Parcours durch das Becken des Hallenbads mussten unter anderem eine Boje umrundet und Wasserbälle gefangen werden. 

Der Sieg und damit der Hauptpreis in Höhe von 1000 Euro ging an den SC Bad Bodenteich. Die glücklichen Sieger des Schwimmvereins verplanten den überraschenden Geldsegen spontan für ein gemeinsames Trainingslager im nächsten Jahr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare