Er erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen

Gegen Mast geprallt: Motorradfahrer (24) tödlich verletzt

pm/mih Lüchow-Dannenberg/Hitzacker. Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit verunfallte ein 24 Jahre alter Motorradfahrer am frühen Mittwochabend im Birkenweg, wie die Polizei Lüneburg am Donnerstag mitteilt.

Der Mann aus der Region war gegen 18.45 Uhr mit seiner Yamaha in Richtung Kiefernweg unterwegs, verlor die Kontrolle über sein Krad, touchierte den rechten Bordstein und stürzte.

In der weiteren Folge prallte der Mann gegen einen Laternenmast. Der 24-Jähriger erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen. Das Motorrad prallte gegen den Anhänger eines geparkten Pkw.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare