Forellen-Diebe von Holdenstedt gesucht

Fisch gestohlen

+
Fisch in Holdenstedt gestohlen.

Uelzen. Vier Pakete mit insgesamt fünf Fischen, nämlich Regenbogen- und Lachsforellen sowie Saiblinge, stahlen Unbekannte am Dienstagmittag aus einem unverschlossenen Verkaufswagen An der Hardau in Holdenstedt.

Es entstand ein Sachschaden von mehr als 50 Euro. Die Polizei Uelzen sucht jetzt Zeugen, die Hinweise zu auffälligen Personen an diesem Tag geben können. Die Beamten sind erreichbar unter der Telefonnummer (05 81) 93 00.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare