Polizei sucht etwa 40-jährigen Mann, der Jungen angefahren hat / Diebe erbeuten Werkzeuge in Gauel

Auf der Flucht Kennzeichen verloren

Uelzen. Der Fahrer eines Skodas hat bereits am Sonnabend einen 15-jährigen Fahrradfahrer übersehen, der an der Celler Straße von holdenstedt kommend in Richtung Innenstadt unterwegs war. Der Junge wurde angefahren, sein Fahrrad wurde beschädigt.

Der Fahrer des hellblau-metallic farbenen Skoda Fabia fuhr davon, ohne sich um den 15-Jährigen zu kümmern. Bei seiner Flucht verlor er zunächst sein vorderes Kennzeichen, sammelte dies aber auch direkt wieder ein. Nun wird der Mann, der in Richtung Schwarzer Weg weiter fuhr, gesucht. Er ist circa 40 Jahre alt und um die 1,78 Meter groß. Neben seinem schwarzem, schütterem Haar fiel die blaue Jacke auf, die er getragen hat. Hinweise nimmt die Polizei Uelzen unter der Rufnummer (05 81) 93 02 15 entgegen.

Rosche/Gauel. In der Nacht zu Dienstag sind Unbekannte in die Scheune eines Bauernhofs im Ort Gauel eingebrochen. Bei ihrem Einbruch erbeuteten sie verschiedene Werkzeuge. Es entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro. Hinweise nimmt die Polizei Rosche unter der Rufnummer (0 58 03) 691 entgegen.

Wrestedt/Esterholz. Am Dienstag stießen auf der Landesstraße 270 gegen 12 Uhr bei Esterholz zwei Pkws zusammen. Ein 65-jähriger Audi-Fahrer versuchte, einen langsam fahrenden Transporter zu überholen. Während des Überholvorgangs zog der Tranporter jedoch auf die linke Seite hinüber, sodass der Audi-Fahrer zum Bremsen gezwungen wurde. Ein ihm folgender Opel-Fahrer konnte nicht schnell genug reagieren und prallte mit dem Audi zusammen. Die 24-jährige Beifahrerin des Opel-Fahrers wurde bei dem Unfall verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von mehreren tausend Euro. Der Fahrer des Transporters setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Gegen den Fahrer des Transporters wurde dennoch ein Strafverfahren eingeleitet, da sein Kennzeichen notiert werden konnte.

Rubriklistenbild: ©  dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare