AZ präsentiert am 27. April das Happy-Straßenfest Am Funkturm

Fischerhof: Unternehmen laden ein

+
Symbolfoto

Uelzen. Das von der Allgemeinen Zeitung präsentierte Happy-Straßenfest ist eine Initiative der Unternehmen des Gewerbegebietes Fischerhof. Es findet in diesem Jahr am Sonnabend, 27. April, von 10 bis 17 Uhr statt.

Die bunte Mischung aus Party, Jahrmarkt und Informationsmesse mit breit gefächertem Programm und vielen Überraschungen lockt jedes Jahr interessierte Besucher an.

Das Straßenfest Am Funkturm kommt bei Familien gut an, weil die Kinderanimationen durchweg kostenlos sind und auch Getränke und Essen zu kleinen Preisen beziehungsweise Selbstkosten verkauft werden. Ansässige Handwerksbetriebe haben die Gelegenheit, auf dem Fest auszustellen.

Beim Straßenfest präsentieren Autohäuser ihre Fahrzeuge, Hersteller von Baustoffen und Handwerksbetriebe stehen den Besuchern mit Rat und Info über Umbauten, Isolierung oder Förderprogramme zur Seite und Experten beantworten Fragen. Gartengeräte zu Sonderpreisen gibt es im großen Gebrauchtgeräte-Schnäppchenmarkt.

Dazwischen gibt es Vorführungen, Aktionen, Clowns und Künstler. So führt zum Beispiel die Gruppe der Zumba Chicas des SC Kirch- und Westerwehye ihr Können vor und die Sportjongleure Dreilingen präsentieren ihre Jonglagen sogar mit Feuershow. Nach dieser Show kann in kleinen Workshops das Jonglieren im Zirkus-Zelt geübt und erlernt werden. Außerdem präsentiert sich die Kreisjägerschaft mit ihrem Infomobil.

Die EMG-Ebstorfer Musikgemeinschaft gibt mehrere kleine Platzkonzerte auf dem Gelände der teilnehmenden Unternehmen, und die Musikgruppe „Heart Rock Café“ rockt auf der Eventbühne. Für Kinder gibt es außerdem Trampolin, Bungee-Jumping, Hüpfburgen, eine Motorradbahn, einen Mitmachzirkus, Kinderschminken, Mal-und und Bastelaktionen. Ein großes Gewinnspiel lockt mit vielen Preisen, darunter ein Tablet-PC, eine Wochenendreise für zwei Personen und ein Stromgutschein.

Von Meike Schaffranek

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare