Schulklasse aus Walsrode in misslicher Lage

AZ-Blitz: Kinder wohlauf

mdk Uelzen. Kräfte der Uelzener Feuerwehr und des Rettungsdienstes sind heute gegen 15 Uhr alarmiert worden. Eine 6. Klasse aus Walsrode ist in Kanus auf der Ilmenau zwischen Melbeck und Bienenbüttel unterwegs. Ein Großteil von ihnen ist laut Polizei gekentert.

Fünf Schüler wurden mit Verdacht auf Unterkühung vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Zehn Kinder fehlen noch. Der Einsatz dauert an. Die Polizei geht jedoch nicht davon aus, dass jemand ernsthaft zu Schaden gekommen ist.

Update: Seit kurz nach 16 Uhr sind alle Kinder aus dem Wasser. Soweit die Polizei es bis jetzt sagen kann, ist keiner verletzt. Vorsorglich werden die Kinde aber alle von dem Notarzt untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare