Feuer zerstört Gartenlaube

+
Vollständig von Flammen zerstört wurde gestern diese Laube in der Gartenkolonie an der Hauenriede.

bs Uelzen. Die dunkle Rauchsäule über Uelzen war kilometerweit zu sehen: Eine hölzerne Laube in der Kleingartenkolonie „Im Wullhop“ an der Hauenriede wurde gestern durch ein Feuer vollständig zerstört.

Schäden gab es auch an einem Nebengebäude. Gegen 13.15 Uhr rückte die Ortswehr Uelzen mit etwa 20 Kameraden und drei Fahrzeugen zum Brandherd aus. Unter Atemschutzgeräten und mit Hilfe von drei C-Rohren gelang es der Wehr, die Flammen zu löschen. In der Laube entdeckten die Einsatzkräfte zwei gefüllte Gasflaschen. „Wir haben sie gekühlt, so dass nichts passieren konnte“, sagte Ortsbrandmeister Reiner Seidel, der den Einsatz leitete. Die Brandursache ist noch unbekannt, die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Ein Video von den Löscharbeiten finden Sie unter

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare