Vectra rammt fahrenden Mini

Fahrerflucht und 2000 Euro Schaden auf B 4

+
Symbolfoto

kar Breitenhees. Zu einer Unfallflucht kam es am Sonntag gegen 16.20 Uhr auf der Bundesstraße 4 kurz vor Breitenhees. Nach Polizeiangaben fuhr ein hellgrüner Opel Vectra mit Fließheck und polni- schem Kennzeichen auf einen in Richtung Uelzen fahrenden Mini mit Hamburger Kennzeichen auf.

Beide Fahrzeuge wurde bei diesem Auffahrunfall stark beschädigt, allerdings setzte der Opel seine Fahrt fort, ohne anzuhalten. Am Mini entstand am Heck ein Schaden von rund 2000 Euro, die Insassen blieben unverletzt. Die Polizei sucht Zeugen, die das Unfallgeschehen beobachtet haben. Sie nimmt Hinweise unter Telefon (0 58 31) 25 28 80 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare