Junge war unvermittelt vors Auto gerannt

Auf Fahrbahn von Pkw erfasst: 11-Jähriger erleidet in Uelzen schwere Verletzungen

Schwere Verletzungen erlitt ein Elfjähriger am Mittwochmorgen auf der Hauptstraße, Landesstraße 250, in Uelzen.

pm/mdk Uelzen. Der Junge war gegen 7 Uhr zusammen mit einem anderen Kind über die Fahrbahn gelaufen und wurde dort von dem 44-jährigen Fahrers eines BMW erfasst. Der BMW-Fahrer versuchte noch auszuweichen, erfasste den Jungen aber dennoch. Der Junge erlitt vermutlich eine Fraktur am Sprunggelenk, so der Polizeibericht.

Rubriklistenbild: © Boris Roessler/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare