Nach ersten Angaben wurde niemand verletzt

Explosion auf Rheinmetall-Gelände am frühen Mittwochmorgen

Rheinmetall-Zentrale
+
Die Polizei ermittelt nach dem Vorfall bei Rheinmetall.

Zu einer Explosion kam es heute Morgen auf dem Gelände von Rheinmetall in Unterlüß. Die Polizei ermittelt.

Unterlüß (dpa) - Nach einer Explosion auf dem Gelände von Rheinmetall im niedersächsischen Unterlüß ermittelt die Polizei. Die Explosion ereignete sich am frühen Mittwochmorgen im Bereich der Munitionsbunker, wie die Polizei in Celle mitteilte.

Menschen wurden nach ersten Angaben der Ermittler nicht verletzt, es kam lediglich zu Gebäudeschäden. Der betroffene Bereich wurde weiträumig abgesperrt. Die Werksfeuerwehr war im Einsatz. Die Polizei warnte davor, den Bereich aufzusuchen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare