Experte der Verbraucherzentrale checkt Strom- und Wärmeverbrauch

Energieberater am Standort Uelzen kommt umsonst nach Hause

+
Zieht es irgendwo? Mit einer Wärmebildkamera lassen sich undichte Stellen erkennen. 

Uelzen – Seit dem 1. Januar 2019 bietet die Verbraucherzentrale auch am Standort Uelzen kostenlose Beratungen zum Thema Energiesparen an.

Der „Basis-Check“, bei dem der Energieberater zum Ratsuchenden nach Hause kommt, um sich vor Ort einen Überblick über den Strom- und Wärmeverbrauch zu verschaffen, ist neuerdings kostenfrei.

Bei allen umfangreicheren Energie-Checks beträgt der Eigenanteil nur 30 Euro.

Einen Termin zur Beratung am Standort Ripdorfer Straße oder für einen der Energie-Checks vor Ort, kann über das Klimaschutz-Management der Hansestadt Uelzen unter der Telefonnummer (05  81) 80 06 316 vereinbart werden.

Für einkommensschwache Haushalte sind alle Angebote weiterhin kostenfrei. Informationen darüber hinaus gibt es unter www.verbraucherzentrale-energieberatung.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare