Vor allem im westlichen Landkreis Uelzen war es spiegelglatt / Unbekannte knacken Container Im Böh

Auf eisglatten Straßen verunglückt

Dreilingen. Eine 31-jährige Frau wird leicht verletzt, der Sachschaden beträgt mehrere Tausend Euro – das ist die Bilanz zweier Verkehrsunfälle, die sich wegen Glatteises im Verlauf des Sonntags ereignet haben. 

Gegen 13.30 Uhr verlor zunächst eine 21-Jährige bei der Fahrt auf der K 47 zwischen Neuensothrieth und Dreilingen die Kontrolle über ihren Ford. Gegen 23. 30 Uhr kam es auf der gleichen Straße zwischen Dreilingen und Unterlüß zu einem weiteren Unfall, bei dem eine 31-jährige Fahrerin eines Skoda Fabia in einer Kurve ins Schleudern geriet. Sie sei für die Witterungsverhältnisse zu schnell unterwegs gewesen, informiert die Polizei. Die Frau wurde leicht verletzt, ihr Wagen musste abgeschleppt werden.

Weitere Polizeimeldungen

Uelzen. Unbekannte haben auf einem Firmengelände Im Böh die Vorhängeschlösser von zwei Containern durchtrennt und diverse Möbel entwendet. Der Vorfall ereignete sich zwischen Sonnabend und Montagfrüh. Von den Tätern fehlt jede Spur.

---

Lüneburg. Ein 72-jähriger Mann hat in der Nacht zu Montag im Stadtteil Kreideberg seiner Frau mehrfach mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Mann war laut Polizei deutlich alkoholisiert und äußerst aggressiv. Die Polizei verwies den Senior für sieben Tage aus der gemeinsamen Wohnung und fertigte eine Strafanzeige wegen Körperverletzung.

---

Lüneburg. Die Polizei warnt nochmals eindringlich davor, Taschen, Jacken oder gar Wertgegenstände in geparkten Autos zurückzulassen. So nutzte ein bislang unbekannter Täter die Gelegenheit und warf im Parkhaus des städtischen Klinikums eine Scheibe eines abgestellten Peugeot mit einem Stein ein. Der Fahrer hatte das Fahrzeug dort von 16.30 bis 17.25 Uhr abgestellt.

Auch an der Straße Am Schützenplatz nutzte ein Autoknacker die Gelegenheit und schlug zwischen 18 und 20 Uhr zu: Mit einem Stein demolierte er eine Scheibe eines Golf und entwendete Bargeld in unbekannter Höhe.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare