Einsatzbereit: Bus wirbt für die Feuerwehren

+

nre Uelzen. Er fährt und hält für die gute Sache: Ein Bus der RBB macht künftig im Kreis auf die Nachwuchssorgen in den Freiwilligen Feuerwehren aufmerksam.

Kreisbrandmeister Dieter Ruschenbusch (2. v. r. ) und Alexander Möller von der RBB (r.) alarmierten dafür gestern symbolisch die Wehren, die einsatzbereit bleiben sollen.

von Norman Reuter

Mehr steht heute in der AZ.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare