„Ein Jahr das prägte“

+
Das obere Bild zeigt die Christianschule Hermannsburg aus dem Jahr 1952 und das untere Bild ist bei dem Treffen im Jahr 1997 geschossen worden.

Hermannsburg. Wieder einmal haben uns interessante Klassenbilder erreicht. Bei diesen Bildern handelt es sich um die Christianschule in Hermannsburg aus den Jahren 1952 und 1997, die von Jürgen Scharnhop eingesandt wurden.

Folgendes hat er zu diesen Bildern zu sagen: „Auf dem Foto von 1952 sind Schüler aus Niedersachsen zu sehen. Nicht alle Kinder aus den Kriegsjahren hatten die Möglichkeit , eine Mittelschule (Realschule) zu besuchen. Es wurde gesiebt und nur ein kleiner Teil durfte zur Mittelschule gehen. Deshalb bot die Christianschule Hermannsburg den überwiegend im ländlichen Raum lebenden Kindern die Möglichkeit , in der so genannten F-Klasse ( Fortbildungsklasse) ein oder zwei Jahre nach dem Volksschulabschluss vieles dazu zu lernen. Wir waren 39 Schüler/innen in einem Klassenraum, in dem heute höchstens 20 unterrichtet werden. Zwei bis sechs Schüler/innen waren in verschiedenen Familien untergebracht, nachmittags traf man sich, um zu spielen. Es war auch ein Jahr, das unser Leben geprägt hat. So kam mir nach 45 Jahren der Gedanke, ein Treffen zu organisieren. Meine alte Liste von 1952 kramte ich hervor, rief irgend jemanden in den Orten, in denen Mitschüler früher wohnten an, fragte nach dem ältesten Bauern im Dorf, der mir dann weiterhalf. Nach einer Woche waren alle Ehemaligen gefunden.Wir haben uns erst alle fünf Jahre getroffen, jetzt treffen wir uns jedes Jahr, immer bei einem anderen Ehemaligen, der uns dann seine Gegend zeigt. Alle sind sich einig : weitermachen .“ Namen der Schüler/innen aus dem Kreis Uelzen. Foto 1952, von unten links: 4. Marlene Müller, Bodenteich; darüber sitzend, Renate Müller, Stoetze: rechts neben Direktor Habenicht, Jürgen Scharnhop Niendorf I; mittlere Reihe 2. von linksstehend: Inge Scharnhop, Bohndorf; 4. von links, Ilse Köllner, Abbendorf ; 6. Helga Becker,Wrestedt; Zick-zack weiter: 10. Ursula Hyfing, Römstedt; 16. Ingrid Steinfeld, Dalldorf; 18. Irmgard Ludolfs, Stöcken ; Foto 1997, unten von links: 1. Jürgen Scharnhop, Niendorf I; 3. Marlene, geb.Müller, Bodenteich; Mitte mit rosa Jacke Inge, geb. Scharnhop, Bohndorf; vorne mit blauem Kleid, Ilse, geb. Köllner, Abbendorf. Weitere Bilder erscheinen in lockerer Folge in derAZ und werden dann zusätzlich im Internet veröffentlicht. Wenn Sie noch Mitschüler erkennen, ein eigenes Foto einreichen wollen oder eine nette Anekdote zu einem Lehrer oder einer Klassenreise beitragen können, schreiben Sie an die AZ per E-Mail an mitmachen@cbeckers.de oder unter dem Stichwort „Meine Klasse“, an die AZ-Redaktion, Groß Liederner Straße 45, 29525 Uelzen. Originalbilder werden nach dem Erfassen wieder an Sie zurückgeschickt. Im Internet werden die Klassenfotos und Kommentare als AZ-Spezial veröffentlicht und können online kommentiert werden. Es ist künftig nur noch möglich pro Person maximal zwei Klassenbilder einzureichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare