Drei Autos an Verkehrsunfall beteiligt

UELZEN - Ein Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich am Sonntagvormittag im Kreuzungsbereich der Südstraße/Bohldamm/Alewinstraße.

Eine ältere Verkehrsteilnehmerin wollte aus der Südstraße kommend den Bohldamm in Richtung Alewinstraße überqueren, übersah hierbei aber einen den Bohldamm befahrenden vorfahrsberechtigten PKW.

Trotz eine Ausweichversuches kam es zur seitlichen Kollision wodurch der PKW der 78-Jährigen noch in einen in der Alewinstraße stehenden Abbieger geschleudert wurde.

Glück im Unglück, es wurde niemand verletzt, der Sachschaden wird von der Polizei auf etwa 12.000 Euro beziffert.

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa/dpaweb

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare