Teurer Schmuck am Barkhagen gestohlen

Dieb gibt vor, die Beleuchtung zu testen

+
Symbolfoto

dib Uelzen. Scheinbar wollte der Mann die Beleuchtung in der Wohnung testen, doch anschließend fehlte der 83-jährigen Bewohnerin Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

Die Polizei bittet nun um Hinweise auf einen Mann, der am Mittwoch gegen 14 Uhr bei der 83-Jährigen am Barkhagen klingelte. Nach Polizeiangaben drängte er sich in die Wohnung und während er zügig durch das Haus ging, knipste er überall das Licht an und aus. Anschließend verließ der Mann die Wohnung, ohne ein einziges Wort gesprochen zu haben. Der Täter soll zwischen 30 und 40 Jahre alt sein, 1,70 Meter groß, schwarze Haare und ein asiatisches Aussehen haben. Zeugen wenden sich an die Polizei unter Telefon (05 81) 93 02 15.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare