"Froneri" kündigte bereits vor Wochen Entlassungen und erhebliche Einschnitte bei den Gehältern an

Demonstrationszug der Mitarbeiter des Uelzener Eiswerkes durch die Stadt

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Uelzen. Streik an der Hamburger Straße: Die Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) ruft die Mitarbeiter des Uelzener Eiswerkes zu einem Niederlegen der Arbeit am heutigen Montag auf.

19 Stunden sollen die Maschinen ruhen und die Bänder stillstehen. Den vollständigen Artikel zum Mitarbeiter-Streik im Uelzener Eiswerk lesen Sie hier.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare