Landrat Dr. Heiko Blume bestätigt der AZ die traurige Nachricht

Corona: Zweites Todesopfer im Kreis Uelzen zu beklagen

Wie Uelzens Landrat Dr. Heiko Blume der AZ am Donnerstagnachmittag bestätigt, gibt es im Kreis Uelzen ein zweites Todesopfer, das vom Corona-Virus betroffen ist.

Danach handelt es sich ebenfalls um eine infizierte Person aus dem Alten- und Pflegeheim in Rosche (AZ Berichtete). Das Opfer ist eine positiv auf das Corona-Virus getestete Heimbewohnerin mit Vorerkrankungen.Lesen Sie passend dazu auch:  Alle Befürchtungen zum massiven Corona-Ausbrach in Roche haben sich bestätigt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare