AZ-Blitz: Betroffene Gruppe in Quarantäne / Weitere Tests am heutigen Montag

Corona-Fall in der Kita Groß Liedern

Corona-Test (Symbolbild).
+
Corona-Test (Symbolbild).

Uelzen-Groß Liedern - An der DRK-Kita in Groß Liedern ist ein Kind positiv auf das Coronavirus getestet worden. Das bestätigte soeben der DRK-Kreisverband auf AZ-Nachfrage.

Die Gruppe, in dem das Kind betreut wurde, sowie die Betreuungskräfte sind in Quarantäne geschickt worden.

Die anderen Kinder der Gruppe sollen heute getestet werden, so DRK-Sprecherin Meike Karolat. Die Einrichtung betreut im Regelfall 50 Kita-Kinder und 15 Krippenkinder. Weitere Informationen zu dem Corona-Fall lesen Sie in der morgigen Ausgabe der AZ sowie im E-Paper. nre

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare