Startschuss fällt heute

Bürgermeister Jürgen Markwardt eröffnet heute den Uelzener Weihnachtszauber

+
Heute wird auch die mycity-Eisbahn auf dem Herzogenplatz eröffnet. 

Uelzen – Heute beginnt der Uelzener Weihnachtszauber um 16 Uhr auf dem Weihnachtsmarkt der Hansestadt.

Den offiziellen Startschuss gibt traditionell Bürgermeister Jürgen Markwardt. Der Weihnachtsmarkt hat anschließend täglich seine Pforten zwischen 11 und 20 Uhr (sonntags 12 bis 20 Uhr) geöffnet. Für die Kinder dreht sich wieder das beliebte Kinderkarussell. Mittendrin auf dem Kirchplatz finden die Besucher die „Guten Buden“, in der regionale Vereine, Organisationen und Hobbykünstler ihre Arbeit vorstellen.

Die allabendliche Zeremonie am großen Adventskalender im Herzen der Innenstadt startet morgen. Erstmals findet zum Auftakt ein Lichter- und Laternengang zur Kalendereröffnung statt. Die Besucher können sich auf neu gestaltete Bilder zur Uelzener Stadtgeschichte freuen, die die Uelzener Weihnachtsengel täglich um 18 Uhr enthüllen. Jeden Abend werden Redner mit ihren persönlichen Geschichten die festlichen Tage einläuten. Höhepunkt ist der Auftritt des niedersächsischen Ministerpräsidenten am 23. Dezember.

Zum offenen Singen lädt die St. Marien-Kirche von Sonntag an täglich um 17.15 Uhr ein. Die große mycity-Eisbahn auf dem Herzogenplatz am Rathaus öffnet von heute bis zum 26. Dezember. Die Tombola findet zugunsten des neuen Museums in der Innenstadt statt.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare