Es blitzt...

...und blinkt in Frau Uhlenköpers vier Wänden. Denn passend zu den warmen Temperaturen hat sie jüngst Lappen, Besen und Schwämme zum Frühlingsputz geschwungen. Mit dem Ergebnis ist sie mehr als zufrieden – ganz zum Leidtragen ihrer Gäste.

Die nämlich stehen – auch wenn sich Frau Uhlenköper alle Mühe gibt, es sich nicht anmerken zu lassen – genau unter Beobachtung. Schuhe werden ausgezogen, zerknitterte Sofakissen flugs wieder aufgeschüttelt. Anstrengend finden das wohl ihre Freunde – und mittlerweile auch Frau Uhlenköper selbst. Und so hofft nun, dass sich bald der erste Staub bildet, der Putzteufel Frau Uhlenköper.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare