Bierlaster verliert Ware in Kirchweyhe

Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
1 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
2 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
3 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
4 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
5 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
6 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
7 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
8 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.
9 von 30
Viele werden bei diesem Anblick schmunzeln, für die Einsatzkräfte ist es jedoch mühsame Arbeit. Die B4 war wegen des Unfalls und den vielen kaputten Bierflaschen mehrere Stunden gesperrt.

Mehrere Stunden musste die B4 in Kirchweyher gesperrt werden, weil ein LKW nahezu seine gesamte Ladung verlor. Hunderte Bierflaschen und Kisten waren auf der Straße verstreut.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare