Polizei sucht nach jungem Mann in Bad Bodenteich / Feuer am Waagekai / Wer vermisst sein Fahrrad?

Betrüger nimmt zwei alte Menschen aus

+

Bad Bodenteich. Nach zwei Diebstählen am Montagmorgen an der Bergstraße in Bad Bodenteich ermittelt jetzt die Polizei. Ein junger Mann hatte gegen 10 Uhr vor einem Einkaufsmarkt bei einer älteren Dame Geld wechseln wollen.

Dabei ergaunerte er sich die Geldbörse der 81-Jährigen. Kurz darauf sprach der Täter einen 79-Jährigen an und bat abermals darum, Geld zu wechseln. Auch hier gelangte er an die Geldbörse des Seniors und verschwand unbemerkt. Der Trick-Dieb soll etwa 20 Jahre alt, schlank, 1,75 Meter groß sein und dunkle, kurze Haare haben. Er habe laut Polizei „ausländisch“ gesprochen. Hinweise: (0 58 24) 96 30 00.

Bad Bevensen. Zwei Unbekannte haben am Montagabend im Bereich Waagekai in Bad Bevensen eine Parkbank, den Inhalt eines Mülleimers sowie ein Absperrseil angezündet. Zeugen sahen noch, wie sich gegen 19.45 Uhr zwei Personen aus dem Staub machten. Hinweise an die Polizei Bad Bevensen, Telefon (0 58 21) 98 78 10.

Soltendieck. Die Palettengabel eines Teleskopladers stahlen Unbekannte am vergangenen Wochenende von einer Baustelle des Dorfgemeinschaftshauses in Soltendieck. Hinweise nimmt die Polizei Bodenteich, (0 58 24) 96 30 00, entgegen.

Dieses Fahrrad wurde wahrscheinlich gestohlen.

Bad Bevensen. Den Besitzer eines wahrscheinlich gestohlenen Fahrrads sucht die Polizei Bad Bevensen. Der Drahtesel wurde am 11. November im Stadtgebiet gefunden. Es handelt sich um ein weiß-blaues Damenfahrrad der Marke „Mars“, hat eine 24er Kettenschaltung, eine 28er Reifengröße und vorn Halterungen für Packtaschen (siehe Foto). Hinweise an die Polizei: (0 58 21) 98 78 10.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare