1. az-online.de
  2. Uelzen
  3. Stadt Uelzen

Beeinträchtigungen im Stadtgebiet durch Fahrradprotest

Erstellt:

Von: Theresa Brand

Kommentare

Demonstration mit Radfahrern
Radfahrer demonstrieren für eine schnellere Verkehrswende © Markus Scholz

Am Montag kommt es in Uelzen zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr. Die Parents for Future organisieren eine Fahrraddemonstration für die schnellere Verkehrswende.

Uelzen - Aufgrund eines Fahrradprotestes kommt es kommenden Montag, 15. August, in der Zeit von 16.30 bis 18.30 Uhr, zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr im Uelzener Stadtgebiet. Von der Stadthalle führt die Aktion unter anderem über die Hoefftstraße, Veerßer Straße, Schillerstraße, Hambrocker Straße und vor das Alte Rathaus. Der Protest ist Teil eines bundesweiten Fahrradprotestes „Ohne Kerosin nach Berlin“, initiiert von Students for Future und weiteren For Future-Initiativen. Die Nordtour startet am 13. August in Ahrensburg und führt unter anderen über Winsen, Lüneburg, Uelzen, Celle und Hannover.
Auch durch die Anfahrt in die Uelzener Innenstadt am 15. August aus Lüneburg über die B4 sowie die Weiterfahrt am 16. August, ab 10.30 Uhr in Richtung Celle, kann es zu Störungen im Straßenverkehr der Hansestadt kommen.

Auch interessant

Kommentare