Barfuß zur Schule

+
Die Jungen der Volksschule Dalldorf der Nachkriegszeit sind hier zu sehen.

Dalldorf - Von Nadya Sevik. Christian Koy erinnert sich an seine Schulzeit und schreibt an die Redaktion:

„Das beigefügte Foto zeigt die Jungen der Volksschule Dalldorf, die in den Jahren 1946 bis 1949 eingeschult wurden. Als Lehrer ist Herr Becker abgebildet, der später an eine andere Schule versetzt wurde, vermutlich deshalb, weil er als katholische Lehrkraft an einer Schule mit überwiegend evangelischen SchülerInnen nicht dauerhaft bleiben konnte. So kurz nach dem Krieg, als vereinzelt noch große Armut herrschte, kamen in der wärmeren Jahreszeit einige Kinder barfuß zur Schule, um die teuren Schuhe zu schonen. Auskünfte zu den Namen bzw. zum Verbleib der Schüler erteilt gern Horst Reissdorf (05820/605).“ Weitere Bilder erscheinen in lockerer Folge in der AZ und werden dann zusätzlich im Internet veröffentlicht. Wenn Sie noch Mitschüler erkennen, ein eigenes Foto einreichen wollen oder eine nette Anekdote zu einem Lehrer oder einer Klassenreise beitragen können, schreiben Sie an die AZ per E-Mail an mitmachen@cbeckers.de oder unter dem Stichwort „Meine Klasse“, an die AZ-Redaktion, Groß Liederner Straße 45, 29525 Uelzen. Originalbilder werden nach dem Erfassen wieder an Sie zurückge- schickt. Im Internet werden die Klassenfotos und Kommentare als AZ-Spezial dveröffentlicht und können online kommentiert werden.Es ist künftig nur noch möglich pro Person maximal zwei Klassenbilder einzureichen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare