Aktiv bejagt und mittlerweile auch verzehrt

AZ-Facebook-Umfrage: Würden auch Sie Nutrias (Biberratten) essen?

Biberratte Nutria
+
Biberratte Nutria

Hohenbostel/Landkreis – Seit Jahren werden sie intensiv bejagt, weil sie sich stark vermehren und immense Schäden an Uferböschungen verursachen können: Nutrias.

Rund 1200 der Biberratten wurden im Landkreis von Jägern erlegt, berichtet Kreisjägermeister Heinrich Hellbrügge. Jetzt kommt die Nutria auch auf den Teller. Können Sie sich vorstellen, eines der Nagetiere zu essen?

Die AZ will es wissen. Heute, 8 Uhr, startet dazu eine Umfrage auf Facebook. Sie läuft 72 Stunden. Jetzt mitmachen!

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare