Gefährliche Körperverletzung

Auseinandersetzung in Uelzener Lokal: Mann (34) bekommt Glasflasche auf den Kopf geschlagen

+
(Symbolbild)

jsf/pm Uelzen – Ein 34 Jahre alter Syrer ist am frühen Sonntagmorgen in einem Uelzener Lokal Opfer einer gefährlichen Körperverletzung geworden. 

Zwei Gruppen gerieten dort in den frühen Morgenstunden gegen 2.15 Uhr in Streit, was dazu führte, dass ein 25 Jahre alter Landsmann des Opfers und weitere bisher unbekannte Täter den 34-Jährigen zusammengeschlagen und ihm eine Glasflasche auf den Kopf geschlagen haben.

Als die Polizei bereits vor Ort war, um den Sachverhalt aufzunehmen, wurde das Opfers nochmals mit Faustschlägen angegriffen. Das Opfer kam zur weiteren Behandlung ins Krankenhaus. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeugen des Vorfalls, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizei Uelzen in Verbindung zu setzen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare