Stadt Uelzen – Archiv

Uelzens Partyszene: Polizei nimmt Wiederholungstäter in den Blick

Uelzens Partyszene: Polizei nimmt Wiederholungstäter in den Blick

Zwei Gruppen aus afghanischen und syrischen Männern schlagen sich. Ein 26-Jähriger Mann bekommt Reizgas ins Gesicht gesprüht.
Uelzens Partyszene: Polizei nimmt Wiederholungstäter in den Blick
Fachkräfte-Einwanderungsgesetz kommt: „Wir brauchen die Säule Zuwanderung“

Fachkräfte-Einwanderungsgesetz kommt: „Wir brauchen die Säule Zuwanderung“

Uelzen/Landkreis – Unternehmen in ganz Deutschland suchen händeringend nach Fachkräften – so auch in Uelzen (AZ berichtete). Um dies zu ändern, tritt am 1. März das Fachkräfte-Einwanderungsgesetz (FKEG) in Kraft.
Fachkräfte-Einwanderungsgesetz kommt: „Wir brauchen die Säule Zuwanderung“

Nach Ausbau Bahnstrecke Uelzen-Stendal: Längere Schließzeiten erwartet

Wieren - Nach dem zweigleisigen Ausbau der Bahnstrecke zwischen Uelzen und Stendal werden dort deutlich mehr Züge und längere Schrankenschließzeiten erwartet.
Nach Ausbau Bahnstrecke Uelzen-Stendal: Längere Schließzeiten erwartet

Coronavirus: Ein Blick in die Isolierzimmer des Uelzener Klinikums

Uelzen – Mit routinierten Griffen sucht Dörte Schidlowski Kittel, Schutzbrille, Handschuhe und Maske zusammen. Sie ist Hygienefachkraft im Uelzener Klinikum.
Coronavirus: Ein Blick in die Isolierzimmer des Uelzener Klinikums

Thermografie-Spaziergang in Oldenstadt

Uelzen-Oldenstadt – Warum bleibt die Wärme nicht im Haus? Gibt es undichte Türen, schlecht isolierte Fenster oder unzureichend gedämmte Wände? Wie kann ich Wärmelecks beheben? Diesen Fragen geht ein Thermografie-Spaziergang in Oldenstadt am Freitag, …
Thermografie-Spaziergang in Oldenstadt

Coronavirus: Erster Verdachtsfall in Lüneburg bestätigt sich nicht! (UPDATE)

Lüneburg. Erster Coronavirus-Verdacht in der Region: Gestern wurde dem Klinikum Lüneburg in Absprache mit dem Gesundheitsamt ein solcher Verdachtsfall zugewiesen. UPDATE: Dieser bestätigte sich nicht!
Coronavirus: Erster Verdachtsfall in Lüneburg bestätigt sich nicht! (UPDATE)

Uelzen: Parkplatz an Albrecht-Thaer-Straße nahezu fertig

Uelzen - Der befestigte Parkplatz an der Albrecht-Thaer-Straße ist nahezu fertiggestellt. Er wird in diesen Stunden von Mitarbeitern der Stadt und der Baufirma abgenommen.
Uelzen: Parkplatz an Albrecht-Thaer-Straße nahezu fertig

Running Dinner in Wichmannsburg: Paare genießen Drei-Gänge-Menü in drei Wohnungen

Wichmannsburg – Putencurry mit Brokkoli, dazu Rosmarin-Parmesan-Cracker. Dieses Gericht servierten Heidi Zander und ihr Ehemann Wilfried Schröder ihren Gästen am Sonnabend.
Running Dinner in Wichmannsburg: Paare genießen Drei-Gänge-Menü in drei Wohnungen

Jobberatung im Kreis Uelzen wird individueller

Uelzen/Landkreis – Die Zahl der Arbeitslosen im Landkreis Uelzen sinkt. 2019 belief sich die Zahl auf 2359 – ein historischer Tiefstand. Laut Kerstin Kuechler-Kakoschke, Vorsitzende der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit, könnte diese …
Jobberatung im Kreis Uelzen wird individueller

Pläne für Uelzens Bahnhof haben sich zerschlagen

Uelzen – Mehr als ein Jahr nach dem Auszug des DB-Reisezentrums aus dem Uelzener Hundertwasser-Bahnhof bleibt weiter unklar, wer die Räume übernehmen wird.
Pläne für Uelzens Bahnhof haben sich zerschlagen

Platz für mehr Hausärzte im Landkreis Uelzen vorgesehen

Uelzen/Landkreis – 311 zusätzliche Niederlassungsmöglichkeiten für Ärzte hat die Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen (KVN) in ihrer neuen Bedarfsplanung ausgewiesen.
Platz für mehr Hausärzte im Landkreis Uelzen vorgesehen

20 Jahre Hundertwasser-Bahnhof: Ausstellung in Uelzen soll den Künstler beleuchten

Uelzen – 20 Jahre ist es her, dass der Hundertwasser-Bahnhof in Uelzen im Zuge der EXPO 2000 eingeweiht wurde.
20 Jahre Hundertwasser-Bahnhof: Ausstellung in Uelzen soll den Künstler beleuchten

Lkw verliert bei Holdenstedt Karotten   

pm/mih Holdenstedt. Am Montagmorgen gegen 7.50 Uhr verlor ein Lkw einen Teil seiner Ladung, die aus Karotten bestand.
Lkw verliert bei Holdenstedt Karotten   

Zwei Unbekannte überfallen Uelzener Tankstelle

pm/mih Uelzen. Am Sonntagabend gegen 21.25 Uhr betraten zwei unbekannte Täter eine Tankstelle in der Straße Johnsburg.
Zwei Unbekannte überfallen Uelzener Tankstelle

Schlägerei zwischen Männergruppen an der Gudesstraße in Uelzen

Uelzen – Sie gingen aufeinander los und nutzen dabei unter anderem Flaschen, um auf ihr Gegenüber einzuschlagen. Drei Beteiligte mussten nach der Auseinandersetzung ärztlich behandelt werden.
Schlägerei zwischen Männergruppen an der Gudesstraße in Uelzen

Uelzen: Geplantes Landschaftsschutzgebiet Ilmenau sorgt für Irritationen

Uelzen/Landkreis – Das geplante Landschaftsschutzgebiet Ilmenautal sorgt weiter für Aufregung in der Bevölkerung, das wurde bei der Sitzung des Umweltausschusses des Kreises deutlich.
Uelzen: Geplantes Landschaftsschutzgebiet Ilmenau sorgt für Irritationen

Uelzener Ortsrat und Bürger kritisieren Pläne zur Bebauung von Hafen-Ost

Uelzen-Masendorf – Man war sich einig im Ortsrat von Masendorf, Molzen und Riestedt: Das Gebiet Hafen-Ost sei wichtig für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region.
Uelzener Ortsrat und Bürger kritisieren Pläne zur Bebauung von Hafen-Ost

Gemeinsam gegen Extremismus im Kreis Uelzen

Wriedel/Landkreis – Der Polizeieinsatz in Wriedel gegen mutmaßlichen Rechtsterror am vergangenen Freitag hat bundesweit Aufmerksamkeit erregt und Besorgnis ausgelöst (AZ berichtete).
Gemeinsam gegen Extremismus im Kreis Uelzen

„Uelzen hat einen der schönsten Bahnhöfe weltweit“

Uelzen – Schnell wird noch die Kamera ausgerichtet, die letzten technischen Probleme werden behoben, dann geht es los. Jetzt war der Fernsehsender Sonnenklar TV zu Gast in Uelzen.
„Uelzen hat einen der schönsten Bahnhöfe weltweit“

Diskussion um Masern-Impfung

Uelzen/Landkreis – „Schul- und Kindergartenkinder sollen wirksam vor Masern geschützt werden. “ Damit wird auf der Homepage des Bundesministeriums für Gesundheit das Masernschutzgesetz begründet, das am 1. März in Kraft tritt.
Diskussion um Masern-Impfung

AZ-Facebook-Umfrage: Würden auch Sie Nutrias (Biberratten) essen?

Hohenbostel/Landkreis – Seit Jahren werden sie intensiv bejagt, weil sie sich stark vermehren und immense Schäden an Uferböschungen verursachen können: Nutrias.
AZ-Facebook-Umfrage: Würden auch Sie Nutrias (Biberratten) essen?

Oldenstadt bekommt ein IT-Zentrum: 5,5 Millionen Euro fließen in Bau von Gebäudekomplex

Uelzen-Oldenstadt – Ab März wird Platz geschaffen. Schweres Gerät kommt zum Einsatz, mit dem die Ställe einer früheren Besamungsstation in Oldenstadt abgerissen werden. Der 31-jährige Unternehmer Nikolai Hofmeister hat Pläne für das Areal.
Oldenstadt bekommt ein IT-Zentrum: 5,5 Millionen Euro fließen in Bau von Gebäudekomplex

Uelzen: Psychologin Lydia Benecke über die Motivation der Straftäter

Uelzen – Sexualstraftäter, Gewaltverbrecher, Psychopathen – das ist die Welt von Kriminalpsychologin und Autorin Lydia Benecke. Am 25. April gastiert sie mit ihrer aktuellen Vortragsreihe „PsychopathINNEN“ in der Uelzener Jabelmannhalle.
Uelzen: Psychologin Lydia Benecke über die Motivation der Straftäter