Stadt Uelzen – Archiv

Diebstähle in Uelzens Kneipen

Diebstähle in Uelzens Kneipen

Uelzen. Neun Diebstähle an einem Abend, alle in der Uelzener Kneipenszene – das ist die Bilanz vom vergangenen Wochenende.
Diebstähle in Uelzens Kneipen
Höver: 77-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Höver: 77-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Höver. Eine 77-Jährige aus dem Kreis Lüneburg kam gestern Nachmittag gegen 17.30 Uhr auf der Kreisstraße 31 zwischen Höver und Karslgrün aus ungeklärter Ursache mit ihrem VW Touran nach links von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Baum und wurde …
Höver: 77-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Wählen für das ferne Europa

Den 26. Mai 2019 sollten Sie sich schon mal im Kalender anstreichen. Denn dann, in nicht mal einem Jahr, dürfen Sie Ihr ureigenstes Recht als Bürger dieses Landes ausüben und zur Wahlurne gehen.
Wählen für das ferne Europa

Unfall auf der B 4: Fahrradfahrer von Lkw erfasst und schwer verletzt

pm/jsf Uelzen. Am Donnerstagabend gegen 18.20 Uhr ist ein 48 Jahre alter Radfahrer bei einem Unfall auf der Bundesstraße 4 schwer verletzt worden. 
Unfall auf der B 4: Fahrradfahrer von Lkw erfasst und schwer verletzt

Stadt stimmt für Glyphosat-Verbot

Uelzen. Lange wurde diskutiert, jetzt hat Uelzens Stadtrat das Glyphosat-Verbot mehrheitlich beschlossen. Es betrifft neben städtischen Flächen auch Areale der Stadt, die verpachtet wurden.
Stadt stimmt für Glyphosat-Verbot

Rauchsäule über Veerßen: Feuer auf Stoppelfeld

Uelzen-Veerßen. Als die ersten Feuerwehrkräfte eintrafen, hatten sich die Flammen bereits mehrere hundert Meter vorgearbeitet: An der Parkstraße in Veerßen brannte gestern Nachmittag ein Stoppelfeld mit Wintergerste.
Rauchsäule über Veerßen: Feuer auf Stoppelfeld

Uelzen: Das „B“ soll bleiben

Uelzen/Landkreis. Noch bis zum 2. August können Einwendungen gegen den zweiten Bauabschnitt der A 39 von Lüneburg bis Bad Bevensen eingereicht werden. Diese Chance will jetzt auch der Uelzener Kreistag nutzen.
Uelzen: Das „B“ soll bleiben

Brand eines Stoppelfelds in Veerßen

nre Uelzen-Veerßen. In Veerßen an der Parkstraße brannte heute Nachmittag gegen 16 Uhr ein Stoppelfeld mit Wintergerste. Als die ersten Feuerwehrkräfte eintrafen, hatten sich die Flammen bereits mehrere hundert Meter vorgearbeitet.
Brand eines Stoppelfelds in Veerßen

Brand eines Stoppelfelds in Veerßen

Brand eines Stoppelfelds in Veerßen

Uelzen: Schüler-Ferienfete in der Jabelmannhalle

Uelzen: Schüler-Ferienfete in der Jabelmannhalle

Uelzen: Totes Schaf im Anhänger

sh Uelzen. Schafe sind das Leben von zwei Männern aus der Samtgemeinde Rosche, oft fahren sie an die Elbdeiche und lassen ihre Herde dort grasen. Doch nicht immer scheinen sich der 61-Jährige und sein 26 Jahre alter Sohn gut um ihre Tiere zu kümmern.
Uelzen: Totes Schaf im Anhänger

Polizei fasst Sprayer und Ladendieb

Uelzen. Wegen mehrerer Ladendiebstähle und Farbschmierereien ermittelt die Polizei gegen einen 41 Jahre alten polizeilich bekannten Uelzener.
Polizei fasst Sprayer und Ladendieb

Uelzen tritt wieder in die Pedale

Uelzen. Nach dem großen Erfolg in den vergangenen zwei Jahren nimmt Uelzen in diesem Sommer wieder am bundesweiten Fahrradwettbewerb Stadtradeln teil. Von Montag, 27. August, bis Sonntag, 16. September, heißt es, möglichst viele Uelzener Bürger aufs …
Uelzen tritt wieder in die Pedale

Volltrunkener Lkw-Fahrer in Schliekau

Schliekau. Ein betrunkener Lkw-Fahrer hat am späten Montagabend auf dem Verbindungsweg Schlieckau-Molbath mit seinem Fahrzeug eine entgegenkommende Radfahrerin gestreift. Die 36-Jährige stürzte und wurde leicht verletzt.
Volltrunkener Lkw-Fahrer in Schliekau

Uelzen: See-Projekt ist gescheitert

Uelzen. Das Projekt Ilmenausee ist gescheitert. Der Uelzener Stadtrat hat gestern mehrheitlich den Beschluss gefasst, dass es kein Entwicklungskonzept für den Grüngürtel Ilmenau-Aue – inklusive See – geben soll.
Uelzen: See-Projekt ist gescheitert

Ein weißes Fahrrad als stilles Mahnmal

sh Uelzen. Das weiße Fahrrad an der Kreuzung Veerßer Straße/Soltauer Straße ist mit bunten Blumen geschmückt.
Ein weißes Fahrrad als stilles Mahnmal

26-Jähriger zettelt vor Kneipe Schlägerei an

Uelzen. Wegen Körperverletzung ermittelt die Polizei gegen einen 26-jährigen Uelzener nach einem Vorfall am frühen Sonntagmorgen an der Rademacherstraße.
26-Jähriger zettelt vor Kneipe Schlägerei an

Die AZ geht auf Entdeckertour!

nre Uelzen/Landkreis. Auf den ersten Blick sind es unscheinbare Orte. Bei genauerer Betrachtung erzählen sie aber Geschichten und Geschichte. In den kommenden Wochen geht die Allgemeine Zeitung auf Entdeckertour, es startet die Sommerserie "Schätze …
Die AZ geht auf Entdeckertour!

Mopedfahrerin nach Unfall schwer verletzt

pm/jsf Lüchow. Eine 16 Jahre alte Honda-Fahrerin erlitt schwere Verletzungen, als Sie am Sonntagnachmittag gegen 14.15 Uhr auf ihrem Moped die Kreisstraße 2 zwischen Ranzau und Künsche entlang fuhr und plötzlich die Kontrolle über das Leichtkraftrad …
Mopedfahrerin nach Unfall schwer verletzt

11. O-See-Triathlon in Oldenstadt

11. O-See-Triathlon in Oldenstadt

Diebstahlserie in Uelzens Kneipenszene

Uelzen. Kriminelle waren am vergangenen Wochenende auf Beutezug in Uelzen: In der dortigen Kneipenszene kam es in der Nacht zu Sonnabend zu insgesamt neun Smartphone- und Geldbörsendiebstählen.
Diebstahlserie in Uelzens Kneipenszene

Roboter im Einsatz

nre Uelzen. Für mehrere Abschnitte der Luisenstraße wurde bis Donnerstag, 5. Juli, ein vorübergehendes Parkverbot erlassen. Während dieser Zeit müssen Autofahrer auch mit Verkehrseinschränkungen in der Straße durch technische Fahrzeuge rechnen.
Roboter im Einsatz

Autofahrer flüchtet nach Beinahe-Kollision

Velgen/Melbeck. Zu einer Fahrerflucht ermittelt die Polizei derzeit: Am Sonnabend gegen 7.50 Uhr war ein 46-jähriger Mann mit seinem VW Bus auf der Landesstraße von Melbeck in Richtung Velgen unterwegs, als ihm plötzlich ein Pkw auf seiner Fahrspur …
Autofahrer flüchtet nach Beinahe-Kollision