Stadt Uelzen – Archiv

Einigung zum Eiswerk

Einigung zum Eiswerk

Uelzen. Sieben Monate liegen hinter den Beschäftigten des Uelzener Werkes für Eis und Tiefkühlbackwaren, in denen sie stets den Weg zur Arbeit mit gemischten Gefühlen angetreten haben dürften.
Einigung zum Eiswerk
Vorstoß für mehr Stadtbusse

Vorstoß für mehr Stadtbusse

Uelzen. Die Stadtverwaltung hat jetzt einen Entwurf vorgestellt, nach dem das Netz der Stadtbusse in Uelzen deutlich ausgebaut werden könnte. Angedacht sind zwei zusätzliche Linien ab 2020.
Vorstoß für mehr Stadtbusse

Ein Hotel für Bienen

sh Uelzen-Oldenstadt. Die kalten Temperaturen und das Schmuddelwetter können den Kindern nichts anhaben. Immer wieder geht es von der warmen Holzhütte, die auf dem Gelände des Nabu-Nests in Oldenstadt steht, nach draußen.
Ein Hotel für Bienen

Vandalismus auf Parkplatz in Bodenteicher Heide

Bad Bodenteich. Erhebliche Vandalismusschäden sind am Wanderparkplatz an der Bodenteicher Heidefläche verübt worden. Laut Kurverwaltung haben unbekannte Täter einen Abfallkorb, ein Hinweisschild und Teile der Dachabdeckung der dortigen Schutzhütte …
Vandalismus auf Parkplatz in Bodenteicher Heide

Stauwahnsinn mit Ansage

Die Schlagzeile in der Lüneburger Landeszeitung von Dienstag dieser Woche sagte schon alles: „Stauwahnsinn rund um Lüneburg“, titelten die Kollegen aus der Salzstadt. Und fassten mit diesen vier Worten ein Chaos zusammen, das die …
Stauwahnsinn mit Ansage

Er hat stets Melodien im Kopf

Uelzen. Clint Ivie hat das Plektrum immer griffbereit. Das Plättchen für die Gitarre steckt in seiner Hosentasche. So muss er nicht suchen, wenn er zum Instrument greifen will. Und er will oft. „Melodien sind“, so sagt er, „stets in meinem Kopf.“
Er hat stets Melodien im Kopf

Drogenfunde in Uelzen: Polizei stellt große Mengen an Marihuana und Amphetamin sicher

jsf Uelzen/Bad Bevensen/Winsen (Luhe). Uelzener Drogenermittler stellen in Zusammenarbeit mit der Polizei Harburg große Mengen an Marihuana und Amphetamin sicher.
Drogenfunde in Uelzen: Polizei stellt große Mengen an Marihuana und Amphetamin sicher

„Man ist immer nur am Rechnen“

Uelzen. Gekauft wird an Lebensmitteln das Nötigste für die nächsten Tage: „Nicht, dass ich noch etwas wegschmeißen muss, weil es schlecht geworden ist“, sagt Andreas. Der 55-Jährige aus Uelzen hat seine Wege gefunden, um mit wenig Geld über die …
„Man ist immer nur am Rechnen“

Uelzener äußern sich zu geplanten Windkraftflächen

nre Uelzen/Landkreis. Kreisbewohner und öffentliche Stellen hatten jetzt noch einmal Gelegenheit, Stellungnahmen, vor allem zu möglichen neuen Baugebieten für Windkraftanlagen im Landkreis, abzugeben – und diese Anhörung wurde genutzt.
Uelzener äußern sich zu geplanten Windkraftflächen

Chance auf weiße Ostern

Uelzen. Schlittenfahren statt Frühlings-Grillfest: Im Kreis Uelzen gibt es reelle Chancen auf weiße Ostertage, sagt AZ-Wetterexperte Reinhard Zakrzewski.
Chance auf weiße Ostern

Stampfmaschine von Friedhof gestohlen

Bad Bevensen. Ein Arbeitsgerät zur Bodenverdichtung, ein sogenannter Vibrationsstampfer, wird von Unbekannten aus der Friedhofskapelle in Bad Bevensen an der Demminer Allee gestohlen. Die Tat ereignet sich in der Nacht zu Mittwoch.
Stampfmaschine von Friedhof gestohlen

60 Jahre mittendrin im Leben

Uelzen. Das Uelzener Sternviertel hat seit seinem Entstehen in den 1950er Jahren eine bewegte Geschichte hinter sich. Mittendrin war dabei stets die St. -Johannis-Kirchengemeinde, die am 1. April 1958 aus der Taufe gehoben wurde und damit am …
60 Jahre mittendrin im Leben

Uelzen: Ende der Ratsteich-Idylle – heute rollen die Bagger an

sh Uelzen. Während der fünf Jahre alte Ben und sein Großvater Burghard Böttger gestern bei frühlingshaftem Wetter die Enten am Uelzener Ratsteich besuchen, rollen im Hintergrund schon die Bagger an.
Uelzen: Ende der Ratsteich-Idylle – heute rollen die Bagger an

Ostbahnhof Dannenberg: Automatenknacker scheitern

Dannenberg. Ohne Erfolg blieben Unbekannte in den frühen Morgenstunden des gestrigen Dienstags bei der „Sprengung“ eines Fahrkartenautomatens Am Ostbahnhof in Dannenberg (Landkreis Lüchow-Dannenberg). Die Täter hatten gegen 5.15 Uhr an dem Automaten …
Ostbahnhof Dannenberg: Automatenknacker scheitern

Als in Bodenteich die Erde bebte

Uelzen/Landkreis. Es ist ein Tag im April – und in Bodenteich bebt die Erde. Von „mehreren heftigen Erdstößen“ berichtet Propst Eduard Leopold in seinen Aufzeichnungen für das Jahr 1843.
Als in Bodenteich die Erde bebte

Mit 227 km/h auf der B 4 unterwegs

Uelzen. Die Polizei kontrolliert am vergangenen Wochenende im Uelzener Kreisgebiet die Geschwindigkeit.
Mit 227 km/h auf der B 4 unterwegs

Unverbesserlicher Schwarzfahrer

Uelzen. B. fährt gerne Zug, mit der Bezahlung nimmt es der Suderburger aber oft nicht so genau. Weil er von den Zugbegleitern immer wieder ohne Fahrkarte erwischt wurde, hat ihm Metronom ein Hausverbot in allen Zügen erteilt.
Unverbesserlicher Schwarzfahrer

Neue Geländer für Brücke

loh Uelzen. Seit gestern wird an der Brücke über die Ilmenau beim Johnsburgkreisel gearbeitet. Die Stadt tauscht dort die maroden Brückengeländer aus.
Neue Geländer für Brücke

„Shoki“ ist Deutscher Meister im Breakdance

Uelzen. Mühelos stemmt er sich kopfüber in die Höhe, wirbelt über die Bühnen – Breakdance ist die Leidenschaft von Dominic Nass, den alle „Shoki“ nennen. Er begeisterte schon beim AZ-Pressecup und trainiert in Uelzen Jugendliche.
„Shoki“ ist Deutscher Meister im Breakdance

Glasfasernetz – und dann?

Uelzen/Landkreis. Das Glasfasernetz wächst: Kabel werden derzeit in der Gemeinde Bienenbüttel in Steddorf, Niendorf und Edendorf gezogen, im Bereich Bad Bevensen erfolgt ebenfalls bereits der Ausbau und in der Gemeinde Wrestedt rollen die Maschinen …
Glasfasernetz – und dann?

Jannis Goltz ist neuer Jugendwart

Uelzen. Der Fahrzeugtechnik-Student Jannis Goltz (20) ist neuer Jugendwart des Flugsportvereins Cumulus Uelzen.
Jannis Goltz ist neuer Jugendwart

Kinder des Osterhasen „entführt“

Bad Bodenteich. Die beiden Osterhasen-Kinder Lotte und Max wurden aus dem Osternest am Amtmann in Bad Bodenteich „entführt“. Die Unbekannten schlugen in der Nacht von Freitag zu Sonnabend zwischen Mitternacht und 7 Uhr zu.
Kinder des Osterhasen „entführt“

Einbrecher stehlen Waffen und Munition aus Wohnhaus

Schwindebeck. Sie wussten offenbar genau, was sie wollten: Einbrecher haben in einem Wohnhaus in der Ortschaft im Landkreis Lüneburg einen Tresor aufgeflext und mehrere Waffen sowie Munition gestohlen.
Einbrecher stehlen Waffen und Munition aus Wohnhaus