Stadt Uelzen – Archiv

Schwerer Wahlkampf nach der Wahl

Schwerer Wahlkampf nach der Wahl

Die einen grölen „wir werden sie jagen“; wen auch immer. Die anderen sagen, sie hätten ihre strategischen Ziele erreicht und sähen eigentlich nichts, was sie anders machen sollten. Und die dritten frohlocken, „ab morgen kriegen die in die Fresse“.
Schwerer Wahlkampf nach der Wahl
Schnelles Internet: Uelzen und Ebstorf dabei

Schnelles Internet: Uelzen und Ebstorf dabei

tm Uelzen. Die Hansestadt Uelzen und der Klosterflecken Ebstorf mit Hanstedt, Schwienau und Wriedel werden ebenfalls schnelles Internet über das Glasfasernetz bekommen:
Schnelles Internet: Uelzen und Ebstorf dabei

Uelzener Tourismus im Umbau

Uelzen/Landkreis. Mit Blick auf die Übernachtungszahlen und Gästeankünfte nennen Touristiker aus der Lüneburger Heide das Jahr eine „echte Herausforderung“; das Wetter hat nicht mitgespielt.
Uelzener Tourismus im Umbau

Der Bierkrieg ist beendet

tm Uelzen. Beim viertägigen Uelzener Oktoberfest Mitte September war es ein heiß diskutiertes Thema: Um die Veranstaltung, zu der alljährlich rund 5000 Besucher strömen, ist ein Konkurrenzkampf entbrannt.
Der Bierkrieg ist beendet

Überraschung beim Tierarzt

Uelzen. Wenn Waldi den Kopf hängen lässt oder matt in der Ecke liegt, dann leidet die ganze Familie mit. Beim Tierarzt gibt es dann eine Überraschung: Die Behandlung wird um zwölf Prozent teurer.
Überraschung beim Tierarzt

Wenn Vierbeiner die Augen ersetzen

Uelzen/Landkreis. Labradorhündin Borka sieht aus wie ein gewöhnlicher Hund, doch für Frauchen Ingeborg Hennings-von der Ohe ist sie viel mehr als ein Haustier. Borka ist ihr ständiger Begleiter, gibt ihr Selbstvertrauen und Freiheit.
Wenn Vierbeiner die Augen ersetzen

Ladendieb mit 4,3 Promille in Gewahrsam genommen

jsf Uelzen. Gestern Nachmittag hatte es die Polizei Uelzen mit einem stark alkoholisierten Ladendieb in einem Einkaufsmarkt im Marktcenter an der Veerßer Straße zu tun.
Ladendieb mit 4,3 Promille in Gewahrsam genommen

War es wirklich heimtückischer Mord?

mki Lüneburg. Nach einem knapp zweieinhalbstündigen ergebnislosen Kreuzverhör des Hauptzeugen Kevin K. platzte Franz Kompisch, Vorsitzender Richter an der 4. großen Strafkammer des Landgerichts Lüneburg, gestern der Kragen: „Jetzt rede ich.
War es wirklich heimtückischer Mord?

Was man mit Geld nicht kaufen kann

Uelzen. Wenn Anita Thalacker durch die Stadt geht, passiert es oft, dass ihr jemand „Du, Deutschkurs“ zuruft. Denn seit 1990 bietet der Verein Aktion Gemeinschaftssinn, von dem die 77-Jährige Vorsitzende ist, in der Hauenriede Sprachkurse für …
Was man mit Geld nicht kaufen kann

22 Prozent nutzen die Briefwahl

Uelzen. Wahlmarathon in Niedersachsen: Gerade erst mussten die Uelzener ihre Kreuze für den neuen Bundestag machen, da werden sie am 15. Oktober wieder an die Urnen gerufen – und das ausgerechnet in den Herbstferien.
22 Prozent nutzen die Briefwahl

Lärmschutz-Ansage aus Berlin

Uelzen/Landkreis. Traktoren rollen als Demonstrationszug gegen den Bau von neuen Gleisanlagen nicht mehr durch Uelzen. Es ist ruhiger geworden um die Pläne der Bahn, die Häfen besser ans Hinterland anzubinden.
Lärmschutz-Ansage aus Berlin

Polnische Reifendiebe vorläufig festgenommen

jsf Uelzen. Auf dem Gelände eines Autohauses Im Grund haben zwei Männer letzte Nacht Reifen von ausgestellten Pkw's demontiert. Die Polizei hat daraufhin im Rahmen der Fahndung zwei polnische Täter, die in einem Fiat Ducato unterwegs waren, …
Polnische Reifendiebe vorläufig festgenommen

58-Jährige von zwei Jugendlichen sexuell belästigt

jsf Uelzen. Am Montag sei es laut Polizeiangaben zu einer sexuellen Belästigung im Bereich des Gehwegs im Park, ca. 300 Meter entfernt von der Fußgängerbrücke über die Ilmenau (Ilmenauufer) gekommen.
58-Jährige von zwei Jugendlichen sexuell belästigt

„Leuchtturmprojekt“ wird konkret

Uelzen. Es soll das nächste große Bürgerprojekt nach dem Hundertwasser-Bahnhof werden und Impulsgeber für alles sein, was sich in den Jahren danach in Uelzen entwickeln soll: Der Ilmenausee.
„Leuchtturmprojekt“ wird konkret

HVV-Beitritt erst Ende 2019

Uelzen/Landkreis. Herber Rückschlag für den Landkreis Uelzen beim Vorhaben, den Schienenverkehr an den Hamburger Verkehrsverbund (HVV) anzudocken.
HVV-Beitritt erst Ende 2019

Aufarbeitung gescheitert

Uelzen/Landkreis. Aus der von den Grünen geforderten nachträglichen Aufarbeitung der Kostenexplosion beim Ausbau des Glasfasernetzes im Landkreis Uelzen wird nichts.
Aufarbeitung gescheitert

31 Mio. Euro an Investitionen

Uelzen. Das Unternehmen Uelzena investiert gut 31 Millionen Euro in seinen Produktionsstandort in Uelzen. Entstehen wird ein neues Hochregallager für bis zu 13 000 Paletten, zudem erweitert Uelzena die Herstellungsanlagen für Milchpulver.
31 Mio. Euro an Investitionen

Lager für 13 000 Paletten

nre Uelzen. Erste vorbereitende Arbeiten auf dem ehemaligen Nowka-Gelände laufen bereits, für den 26. Oktober ist dann die Grundsteinlegung geplant: Die Uelzena erweitert ihren Produktionsstandort im Gewerbegebiet Im Neuen Felde.
Lager für 13 000 Paletten

Rat packt Sanierungen an

Uelzen. Die tiefsten Schlaglöcher wurden zwar erst vor Kurzen wieder mit Kaltasphalt geschlossen – die Oberflächenschäden der Uelzener Alewinstraße sind aber im Bereich zwischen Bahnhof- und Dieterichsstraße nicht zu übersehen.
Rat packt Sanierungen an

Fische und Pumpe aus Gartenteich geklaut

Uelzen. Insgesamt 25 Zierfische sowie eine Teichpumpe (Wasserspielpumpe) stahlen Diebe aus einem Teich eines Schrebergartens im Kleingartenverein „Im Wullhop“. Die Ganoven suchten die Grünanlage im Verlauf des Wochenendes zwischen dem vergangenen …
Fische und Pumpe aus Gartenteich geklaut

Diebesbande fliegt wegen Handy-Video auf

Uelzen. Als M. vor wenigen Jahren als Leiharbeiter nach Deutschland kam, träumte er von einer Zukunft hier im Land. Aber dieser Traum ist für den Georgier, der in seiner Heimat Frau und Kinder hat, ausgeträumt.
Diebesbande fliegt wegen Handy-Video auf

Ortsteile suchen Anschluss

Uelzen-Masendorf/Molzen/Riestedt. Ein paar Mal am Tag kommt in den Uelzener Ortsteilen Masendorf, Molzen und Riestedt ein Bus, der Fahrgäste nach Uelzen, Bad Bevensen und Rosche bringt, und natürlich fahren auch Busse wieder zurück.
Ortsteile suchen Anschluss

"Bauernglatteis": Polizei mahnt derzeit besonders zur Vorsicht

red Uelzen/Landkreis. Die Kartoffelernte ist fast abgeschlossen, die Rübenkampagne läuft und die ersten Maishäcksler sind auch schon unterwegs. Folge: Zum Teil erheblich verschmutzte Straßen. Darauf macht die Polizei aufmerksam.
"Bauernglatteis": Polizei mahnt derzeit besonders zur Vorsicht