Stadt Uelzen – Archiv

Dritte Spur auf der B 4 kommt

Dritte Spur auf der B 4 kommt

ib Tätendorf/Landkreis. Vier Bundesstraßen bringt die Landesstraßenbaubehörde Lüneburg dieses Jahr im Landkreis Uelzen auf Vordermann.
Dritte Spur auf der B 4 kommt
Leichter überholen auf der B 4 mit zusätzlichen Fahrstreifen

Leichter überholen auf der B 4 mit zusätzlichen Fahrstreifen

Tätendorf-Eppensen/Landkreis. Riskante Überholmanöver sind auf der Bundesstraße 4 an der Tagesordnung.
Leichter überholen auf der B 4 mit zusätzlichen Fahrstreifen

Wohnen in Uelzener Bahnhofsnähe

Uelzen. Welche Pläne gab es in der Vergangenheit für die Stadtwentwicklung Uelzens? Mit dieser Frage beschäftigte sich jüngst der Zukunfts- und Stadtentwicklungsausschuss der Uhlenköperstadt. Dabei wurden auch die Pläne für das sogenannte …
Wohnen in Uelzener Bahnhofsnähe

Anbindung an Hamburg: Jetzt schaltet sich der HVV ein

nre Uelzen/Landkreis. In die Debatte um eine bessere Anbindung Uelzens an die Elbmetropole Hamburg kommt weiter Bewegung: Nun hat, nach Angaben der SPD im Kreistag, der Hamburger Verkehrsverbund (HVV) Vorschläge unterbreitet, wie sich das Uelzener …
Anbindung an Hamburg: Jetzt schaltet sich der HVV ein

Bienenklau: Imker vermutet Kollegen als Täter

Uelzen. Als Karl Hempel am vergangenen Sonnabend bei seinen Bienen in der Nähe von Esterholz nachschaute, sei noch alles in Ordnung gewesen, berichtet der Senior. Als er am Sonntag seine Völker am Standort besuchte, fehlte eines.
Bienenklau: Imker vermutet Kollegen als Täter

Tödlicher Unfall auf der B191 bei Dannenberg

ds Lüchow-Dannenberg. Auf der B191 zwischen Karwitz und Pudripp (Landkreis Lüchow-Dannenberg) kam es heute Mittag zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein Renault Kangoo aus dem Landkreis Celle kollidiert frontal mit einem Sattelschlepper. Für den …
Tödlicher Unfall auf der B191 bei Dannenberg

Serie der Autoaufbrüche hält weiter an

ds Uelzen. In der Nacht zu Sonntag kam es in der Uelzener Innenstadt wieder zu Autoaufbrüchen. Bei insgesamt vier Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen.
Serie der Autoaufbrüche hält weiter an

Renitenter Randalierer in Uelzen unterwegs

Uelzen. Mit einem renitenten 27-Jährigen hatte die Ulzener Polizei am Wochenende zu tun. Der Betrunkene wollte am Freitagabend zunächst einen Getränkemarkt nicht verlassen und wurde verbal aggressiv, was ihm eine Nacht in Polizeigewahrsam einbrachte.
Renitenter Randalierer in Uelzen unterwegs

Was mit den Milliarden anstellen?

js Uelzen/Landkreis. Fast 24 Milliarden Euro sind im vergangenen Jahr mehr auf die Konten der öffentlichen Hand und der Sozialleistungsträger geflossen, als ausgegeben wurde. Das teilte jüngst das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit (AZ …
Was mit den Milliarden anstellen?

Kröten wandern wieder – Straßensperrungen

nre Uelzen/Landkreis. Wenn das Wetter, wie jetzt, passt, machen sich die Amphibien auf ihren Weg zu den Laichgebieten: Das sind im Kreisgebiet tausende Frösche, Kröten und Molche. Der Marsch birgt für die Tiere Gefahren, sie müssen Straßen queren.
Kröten wandern wieder – Straßensperrungen

„500 Jahre Reformation“: Auftakt ins Lutherjahr

Uelzen. Die Hansestadt Uelzen startet am Mittwoch, 1. März, in das Jubiläumsjahr „500 Jahre Reformation“.
„500 Jahre Reformation“: Auftakt ins Lutherjahr

BKA-Trojaner: Wenn der Bildschirm einfriert

Uelzen/Landkreis. Statt Sänger Robbie Williams oder Schauspielerin Emma Watson ploppt plötzlich ein Banner des Bundeskriminalamts auf dem Bildschirm des Smartphones oder des Tablets auf und nichts geht mehr.
BKA-Trojaner: Wenn der Bildschirm einfriert

Mit Herz und Komik

Uelzen. Was geschieht, wenn sich ein Butler, ein Clown und ein Pantomime zusammenschließen und auf einer Bühne als Trio präsentieren? Nun, es wird lustig. Sehr lustig sogar.
Mit Herz und Komik

Seepark-Klinik plant Neubau

Bad Bodenteich. „Für die Region ist das ein Riesen-Erfolg. Das trägt zur Stärkung des Südkreises bei“, freut sich Ulrich Fernim, kaufmännischer Direktor der Bad Bodenteicher Seepark-Klinik.
Seepark-Klinik plant Neubau

Jetzt auch Autoaufbrüche in Bevensen

Bad Bevensen. Wieder Autoaufbrüche, diesmal in Bad Bevensen: Die Täter haben in der Nacht zu Donnerstag im Stadtgebiet Bad Bevensen fünf Autos der Marken Audi, Dacia, Skoda, VW und Fiat aufgebrochen.
Jetzt auch Autoaufbrüche in Bevensen

Kommentar: Friedliches Miteinander wird immer weniger selbstverständlich

Bei einem Fußballspiel, da kann man ziemlich sicher sein, war die Mannschaft, die 5:0 gewinnt, auch wirklich besser als der Gegner. Aber bei einem 1:0? Es gibt genug Beispiele dafür, dass bei diesem Ergebnis die eigentlich bessere Mannschaft ohne …
Kommentar: Friedliches Miteinander wird immer weniger selbstverständlich

Erinnerungen an Gorleben

Uelzen/Landkreis. Schier grenzenlos verfügbare Energie, das war das große Versprechen der Atomkraft. An der Grenze zur DDR, in Gorleben sollte ein wichtiger Baustein dieser Technologie entstehen.
Erinnerungen an Gorleben

Zwölf Autos in fünf Tagen

Uelzen. „Das ganze Vorgehen ist eher amateurhaft“, sagt Ralf Munstermann, Leiter des Uelzener Streifendienstes, über die zwölf Autoaufbrüche, die von einem unbekannten Täter in Uelzen von Freitag bis Mittwoch verübt wurden (AZ berichtete).
Zwölf Autos in fünf Tagen

Grünes Band inmitten der Stadt

Uelzen. Sie gehört zur Stadt wie die Sage vom Uhlenköper, aber viele Menschen nehmen sie gar nicht mehr bewusst wahr. Die Rede ist von der Ilmenau.
Grünes Band inmitten der Stadt

Vorübergehend verpackt

Uelzen/Landkreis. Bücherei eingemottet: So der Eindruck, blickt man durch die Fenster der Bibliothek für Stadt und Landkreis Uelzen neben der Kirche St. Marien. Bücher, Regale und Service-Tresen sind in Malerfolie eingehüllt, quasi als …
Vorübergehend verpackt

Ein Uelzener Kult-Event vor dem Aus

Uelzen. Sie trommelten und wirbelten, sie musizierten um die Wette und boten zum krönenden Abschluss einen geradezu orgiastischen Höhepunkt auf dem Herzogenplatz: Zahllose Musiker, die über sechs Jahre an der „Schlacht der Spielmannszüge“ in Uelzen …
Ein Uelzener Kult-Event vor dem Aus

Uelzen hat Fieber

Uelzen/Landkreis. Uelzen hustet, schnieft und hat Fieber. Die Grippe- und Erkältungswelle, die durch Deutschland zieht, hat auch die Region inzwischen fest im Griff. Das Gesundheitsamt bekommt von Arztpraxen und Kindertagesstätten Krankheitsfälle …
Uelzen hat Fieber

„Schießt den Wolf nicht!“

Uelzen-Molzen. „Schießt den Wolf nicht!“, ruft der zehnjährige Peter entsetzt den Jägern zu, „ich habe ihn gefangen!“ Nein, kein neuer Mosaikstein in der heimischen Wolfssituation und -debatte.
„Schießt den Wolf nicht!“