Stadt Uelzen – Archiv

Unterbringung von Flüchtlingen im Kreis Uelzen: Bürgermeister unterzeichnen Erklärung

Unterbringung von Flüchtlingen im Kreis Uelzen: Bürgermeister unterzeichnen Erklärung

nre Uelzen/Landkreis. Die Kommunen und der Landkreis Uelzen arbeiten künftig enger bei der Unterbringung von Flüchtlingen zusammen.
Unterbringung von Flüchtlingen im Kreis Uelzen: Bürgermeister unterzeichnen Erklärung
24-Stunden-Rollerrennen in Hanstedt II

24-Stunden-Rollerrennen in Hanstedt II

Bei optimalen Wetterverhältnissen fiel am Freitabend, 28. August 2015, der Startschuss. 32 Teams gingen ins Rennen.
24-Stunden-Rollerrennen in Hanstedt II

Unfall: Jugendfußballer von Teutonia Uelzen im Kreis Gifhorn verletzt

Uelzen/Schneflingen. Bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonnabend in Schneflingen (Kreis Gifhorn) sind sieben Fußballer der U 12-Junioren von Teutonia Uelzen und zwei erwachsene Betreuer verletzt worden.
Unfall: Jugendfußballer von Teutonia Uelzen im Kreis Gifhorn verletzt

Vier Schrauben für Zivilcourage in Westerweyhe

Uelzen-Westerweyhe. „Das Schild haben wir nicht gesehen“, sagen die Männer am Stehtisch, während sie gestern Nachmittag das Fußballspiel zwischen der zweiten Herren des SC Kirch-/Westerweyhe und der ersten Mannschaft des TSV Lüder beobachten.
Vier Schrauben für Zivilcourage in Westerweyhe

Holdenstedter Schlosswochen: Saal wird zum Mini-Opernhaus

Uelzen-Holdenstedt. Operetten, Opern und Kammermusik gab es an den ersten beiden Abenden der dreitägigen Holdenstedter Schlosswoche zu bewundern.
Holdenstedter Schlosswochen: Saal wird zum Mini-Opernhaus

Rettungshubschrauber muss auf Fußballplatz landen

sts Kalbe. Eine schwere Verletzung sorgte am gestrigen Nachmittag für eine 65-minütige Unterbrechung des Fußball-Kreispokalspiels zwischen dem VfL Kalbe II und dem SV Arendsee.
Rettungshubschrauber muss auf Fußballplatz landen

Die Angst ist immer spürbar

Rosenheim/Uelzen. Es ist noch nicht einmal zehn Uhr morgens, als sich Dirk Ludwig zum gefühlt hundertsten Mal den Schweiß von der Stirn wischt. Seine Schicht hat erst vor vier Stunden begonnen – aber diese vier Stunden fühlen sich an wie 14. …
Die Angst ist immer spürbar

Klarheit zur Eröffnung?

Uelzen. Die Eröffnung des neuen Marktcenters in Uelzen hat der Investor HBB (Hanseatische Betreuungs- und Beteiligungsgesellschaft) für das erste Quartal des nächsten Jahres angekündigt.
Klarheit zur Eröffnung?

Die stillen Helden dieser Zeit

Es verändert sich etwas in diesen Wochen und Monaten in Deutschland. Wohl jeder spürt das, auch auf dem Lande.
Die stillen Helden dieser Zeit

Grenzwertig: Uelzener Bundespolizisten im Flüchtlings-Einsatz

kwo Uelzen/Rosenheim. Die Bundespolizei greift in Rosenheim jeden Tag hunderte Flüchtlinge auf. Seit einigen Wochen bekommt sie Unterstützung von Kollegen aus ganz Deutschland.
Grenzwertig: Uelzener Bundespolizisten im Flüchtlings-Einsatz

Von Lackresten bis zu Säuren

Uelzen. Das Schadstoffmobil tourt vom 8. bis 11. September wieder durch den Landkreis Uelzen und nimmt an den gewohnten Standorten Schadstoffe entgegen.
Von Lackresten bis zu Säuren

Ausgeschlafen in die Penne? Schüler fühlen sich übergangen

sob/dpa Uelzen/Landkreis. Für Schüler strukturiert es den Tag wie kaum etwas anderes: Etwa zwischen 7.30 und 8.30 Uhr wird an den hiesigen Schulen die erste Unterrichtsstunde eingeläutet.
Ausgeschlafen in die Penne? Schüler fühlen sich übergangen

Ohne Aussicht auf Anerkennung: Flüchtlinge aus dem Balkan in Uelzen

Uelzen/Landkreis. Stress für die Ausländerbehörde im Uelzener Kreishaus: Jede Woche kommen 30 Flüchtlinge an. Häufig erfahren die Mitarbeiter erst drei Kalendertage vorher, mit wem sie es zu tun haben.
Ohne Aussicht auf Anerkennung: Flüchtlinge aus dem Balkan in Uelzen

Uelzens Einzelhandel unter der Lupe

ib Uelzen. Es soll einen Überblick über die aktuelle Situation des Einzelhandels in Uelzen geben, Stärken benennen sowie Handlungsbedarfe und bislang unentdeckte Potenziale aufzeigen – ein Einzelhandelskonzept, das die Stadt Uelzen, wie berichtet, …
Uelzens Einzelhandel unter der Lupe

Stadt Uelzen plant Verbund für arbeitszeitgerechte Kinderbetreuung

ib Uelzen. Für viele Arbeitnehmer liegt die Kernzeit ihrer beruflichen Tätigkeit zwischen 9 und 17 Uhr. Angestellte im Gesundheits- und Pflegebereich, aber auch im Schichtdienst Tätige können darüber nur müde lächeln.
Stadt Uelzen plant Verbund für arbeitszeitgerechte Kinderbetreuung

Bittere Zeiten für Nordzucker

tm Uelzen/Braunschweig. Erst die Nachricht von Millionenverlusten und jetzt droht auch noch ein teurer Rechtsstreit vor Gericht mit ungewissem Ausgang: Der Braunschweiger Nordzucker-Konzern kommt aktuell aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus.
Bittere Zeiten für Nordzucker

Geisterfahrer stoppt erst nach 32 Kilometern

Weyhausen. Ein 82-jähriger Geisterfahrer ist am Dienstagabend rund 32 Kilometer auf der Autobahn 39 zwischen Weyhausen und Braunschweig Süd gefahren, bevor er in einer Baustelle stoppte.
Geisterfahrer stoppt erst nach 32 Kilometern

Bei Baggerarbeiten in Gerdau: Streubombe entdeckt

Gerdau. Arbeiter einer Baufirma haben am Mittwochmorgen auf einer Baustelle an der K38 bei Baggerarbeiten eine ein Kilo schwere Streubombe entdeckt, die aus dem Zweiten Weltkrieg stammt.
Bei Baggerarbeiten in Gerdau: Streubombe entdeckt

Schausteller sehen sich durch Vorschriften in Existenz bedroht

dpa Lüneburg/Uelzen. Deutsche Karussell-Betreiber wehren sich gerichtlich gegen eine Verschärfung der Sicherheitsbestimmungen für ihre Fahrgeschäfte.
Schausteller sehen sich durch Vorschriften in Existenz bedroht

Bürger wehren sich gegen Prostitution in Lüchows Innenstadt

bp Lüchow. Was sich hinter Lüchows Fachwerkfassaden abspielt, wissen vor allem die, die hinter ihnen wohnen und arbeiten.
Bürger wehren sich gegen Prostitution in Lüchows Innenstadt

Henning Otte (CDU) fordert unbürokratischen Umgang mit „Problemwölfen“

Uelzen/Landkreis. Einen unbürokratischen Umgang mit „Problemwölfen“ fordert der Uelzener Bundestagsabgeordnete Henning Otte (CDU), Vorsitzender des CDU-Arbeitskreises Jagd, Fischerei und Natur.
Henning Otte (CDU) fordert unbürokratischen Umgang mit „Problemwölfen“

Sollten Ein- und Zwei-Cent-Stücke abgeschafft werden?

sob/dpa Uelzen/Landkreis. Fast jeder kennt es: Das Portemonnaie platzt vor lauter Kleingeld aus allen Nähten. Den nächsten Einkauf „klein“ zu bezahlen, wäre zwar möglich, aber eher unangenehm. Die Menschen an der Kasse, die hinter einem stehen, …
Sollten Ein- und Zwei-Cent-Stücke abgeschafft werden?

„Tag der Patientenverfügung“ am 3. September im DRK-Zentrum Uelzen

sob Uelzen. Um das Thema Patientenverfügung geht es am Donnerstag, 3. September, ab 10 Uhr im DRK-Mehrgenerationenzentrum Uelzen, Ripdorfer Straße 21, beim „Tag der Patientenverfügung“.
„Tag der Patientenverfügung“ am 3. September im DRK-Zentrum Uelzen